Helmut Michels

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Helmut Michels

Die Geschichte der Welt in einem Band

Die Geschichte der Welt in einem Band

 (1)
Erschienen am 01.10.2015

Neue Rezensionen zu Helmut Michels

Neu
S

Rezension zu "Die Geschichte der Welt in einem Band" von Helmut Michels

Die Geschichte der Welt in einem Band, rezensiert von Götz Piesbergen
Splashbooksvor 3 Jahren

Und doch wagt sich Helmut Michels an diese Mission. Sein Buch trägt den Titel "Die Geschichte der Welt in einem Band". Ob das Unterfangen gelungen ist?

Der Autor wurde 1960 in Mayen/Eifel geboren. Er studierte an der Universität Trier Germanistik und Geschichte und promovierte mit einer Arbeit über Joseph Goebbels. Danach arbeitete er als Lehrer für Deutsch und Geschichte am Fürstenberg- Gymnasium in Recke/Westfalen. Er zeigt besonderes Interesse an dem Europa des achten Jahrhunderts und die Zeit des Dritten Reiches. Gleichwohl hat er ab dem Jahr 2000 über 50 Rezensionen zu fast allen Epochen der Weltgeschichte herausgebracht.

Geht das überhaupt, die Weltgeschichte in einem einzigen Buch zusammenzufassen? Fällt da nicht das eine oder andere hintenüber? Das tut es in der Tat. Doch der Autor geht damit offen und ehrlich um. Er macht von Beginn an deutlich, dass er einige Aspekte, wie zum Beispiel den geografischen bewusst beiseitelässt.

Doch um ehrlich zu sein, stört das nicht. Im Gegenteil: Man hat nicht das Gefühl, dass hier etwas Essentielles ignoriert worden ist. Dafür ist der Rest des Buches zu unterhaltsam geworden.

Hauptsächlich konzentriert sich der Autor dabei auf die Frage, wieso Europa zu dem wichtigsten Kontinent der letzten Jahrhunderte wurde. Es ist ihm natürlich bewusst, dass heutzutage die USA oder China eine wichtigere Rolle spielen. Doch sehr viele der heutigen Themen lassen sich über kurz oder lang auf die Alte Welt zurückführen, die schließlich über einen langen Zeitraum die Geschicke der Welt lenkte.

Gleichwohl glorifiziert er die Taten des Kontinents nicht. Im Gegenteil: Er geht durchaus kritisch damit um und macht klar, dass die Kultur Europas eben nicht anderen überlegen war, sondern im Gegenteil nicht besser aber auch nicht schlechter war.

Rest lesen unter:
http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/22859/die_geschichte_der_welt_in_einem_band_

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks