Der Herr Karl

Der Herr Karl
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Herr Karl"

Im Magazin eines Gemischtwarenladens drängt der "Herr Karl" dem Publikum seine Erlebnisse auf. Seine Liebenswürdigkeit ist bösartig, er ist DER Mitläufer Hitlers, mit ordinärem Augenzwinkern berichtet er von Liebesabenteuern und politischen Ansichten. Bereits die erste Ausstrahlung des von Carl Merz und Helmut Qualtinger verfassten Monologs am 15. November 1961 im Österreichischen Rundfunk löste eine Protestwelle aus. Der Herr Karl wurde zum Archetypus des Kleinbürgers, der alles immer vorher schon wusste und der im Nachhinein dann nie dabei war.
Eine Neuausgabe dieses Klassikers der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts mit einem ebenso kenntnisreichen wie pointierten Nachwort von Daniel Kehlmann und Fotos von Franz Hubmann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783552060548
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Zsolnay, Paul
Erscheinungsdatum:03.02.2007
Das aktuelle Hörbuch ist am 10.12.2008 bei Astor Wien erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks