Helmut Sakowski Die Geliebte des Hochmeisters

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geliebte des Hochmeisters“ von Helmut Sakowski

Der neue Roman des Chronisten Mecklenburgs§§Der Autor erzählt die geheimnisvolle Geschichte einer Frau, die nicht ist, was sie zu sein vorgibt. Ira Thurau, die 1945 mit einer Kolonne von Häftlingsfrauen aus einem KZ in Kromberg ankam, wird auf der Kirchturmstiege gefunden - mit zerschmettertem Schädel. Niemand kann sich den Mord erklären. Ira galt als Wohltäterin: Sie hatte der Stadt ihr Anwesen Abtey geschenkt, um dort ein Kinderheim zu errichten. Besonders erschüttert über Iras gewaltsamen Tod ist Martin Dobinka, erst seit kurzem Bürgermeister des mecklenburgischen Städtchens. Dass er allen Anlaß hatte, Ira Dankbarkeit zu zeigen, hat er niemandem anvertraut. Doch es gibt noch einen weiteren Grund, warum er nachts nicht schlafen kann: Ein Fremder ist aufgetaucht, der die örtlichen Holzwerke liquidieren soll - eine Katastrophe, die Dobinka von Kromberg abwenden muß. Aber er hat außerdem mit dem Fremden eine alte Rechnung offen, in der es auch um Abtey, Ira und nicht zuletzt den Hochmeister der SS geht. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

Am Ende der Reise

Eine berührende, tragisch-komische Familiengeschichte, die zwischen den Zeilen zum Nachdenken anregt.

HarleyQ

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen