Helmut Schinzel Jugend, Krieg und Heimat(en)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jugend, Krieg und Heimat(en)“ von Helmut Schinzel

Jeder Mensch hat eine Heimat, doch was geschieht, wenn einem diese genommen wird? Helmut Schinzel wird 1928 im Sudetenland geboren, wo er eine glückliche Kindheit verbringt. Damals spürt er noch keine Spannungen zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Doch das soll nicht lange so bleiben. Mit nur 14 Jahren verlässt er zum ersten Mal seine Heimat, um an der Fliegertechnischen Vorschule in Leipzig eine Ausbildung zum Flugzeug-Elektromechaniker zu machen. Als Militärschüler erlebt er den Krieg, an dessen Ende ihm die Gefangenschaft in Sibirien droht. Jetzt machen sich seine Tschechischkenntnisse bezahlt und es gelingt ihm, zu entkommen und sich zu seinem Heimatort durchzuschlagen. Hier ist jedoch nichts mehr, wie es einmal war, und eines Tages kommt auch für die Familie Schinzel der Aussiedlungsbescheid. Sie werden nach Nordhessen gebracht. Damit endet die Suche nach einer neuen Heimat jedoch noch lange nicht. Helmut Schinzel ist immer auf der Suche nach der wahren Liebe, beruflichem Erfolg und einem eigenen Zuhause. Über viele Stationen findet er schließlich sein Glück. Doch dann schlägt das Schicksal besonders brutal zu … Helmut Schinzel lässt uns an seiner von vielen Schicksalsschlägen geprägten Lebensgeschichte teilhaben. Trotz aller Probleme begegnet uns hier ein sehr sympathischer, humorvoller und nach vorne schauender Mensch, der sich nicht von äußeren Gegebenheiten unterkriegen lässt. Mit seinen mittlerweile 84 Jahren treibt er immer noch viel Sport, ist aktiv wie eh und je und hat im hessischen Dreieichenhain seine neue Heimat, die Endstation seines Lebenszuges, gefunden.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen