Helmut Treubel

 2.7 Sterne bei 28 Bewertungen

Alle Bücher von Helmut Treubel

Helmut TreubelLiebesLeben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
LiebesLeben
LiebesLeben
 (28)
Erschienen am 01.11.2016
Helmut TreubelDer Traum vom Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Traum vom Leben
Der Traum vom Leben
 (0)
Erschienen am 11.01.2016

Neue Rezensionen zu Helmut Treubel

Neu
Blausterns avatar

Rezension zu "LiebesLeben" von Helmut Treubel

LiebesLeben
Blausternvor einem Jahr

Das Buch beschreibt das Sein des Lebens. So wie der Autor das sieht, über die Liebe und den Hass. Er stellt sich viele Fragen, die zu beantworten immer wieder neue Fragen aufwerfen und bei denen er immer weiter vom eigentlichen Thema abdriftet. Dabei ist er absolut ehrlich zu sich selbst und auch seinen Lesern gegenüber. Bloß ist es für die nicht wirklich leicht, ihn zu verstehen. Seine Gedanken verwirrten mich, und es war schwer, Zugang dazu zu bekommen. Nachdem man den Text immer wieder und wieder liest, bekommt man manchmal eine gewisse Ahnung darüber. Man muss sich damit schon wirklich sehr tiefgründig befassen. Es ist also kein leichtes Buch und auch nichts, um es mal zwischendurch zu lesen. Der Schreibstil ist sehr schwierig, aber es ist unglaublich, wie man all das so schreiben kann, und man muss wohl oder übel darüber immer wieder nachdenken.

Kommentieren0
3
Teilen
Saphenuss avatar

Rezension zu "LiebesLeben" von Helmut Treubel

lang, kompliziert, unüberschaubar
Saphenusvor einem Jahr

Absolut kein Buch für mich. Der Autor macht Gedankensprünge, denen man nicht folgen kann. Die Sätze sind übertrieben lang und unschlüssig. Wenn sich das meine damalige Deutschlehrer gelesen hätte, wäre die Note wohl nicht allzu gut ausgefallen. 


Ich kann das Buch leider schweren Herzens nicht weiterempfehlen.


Dem Autor zur Selbstfindung mag es geholfen haben, er lässt den Leser aber nicht wirklich teilhaben. Oft weiß man, nach einer Zeit dann was er meint, aber es ist sehr umständlich umschrieben, absolut unnötig. So macht es leider keinen Spaß zu lesen

Kommentieren0
2
Teilen
MissSophis avatar

Rezension zu "LiebesLeben" von Helmut Treubel

Hatte mir so viel versprochen
MissSophivor einem Jahr

Hatte mir bei dem Titel so viel versprochen - hatte mich richtig gefreut, aber merkte beim Lesen, dass ich den Gedanken nicht folgen kann. Habe es nicht zu Ende gelesen, weil es mir zu anstrengend war - aber vielleicht ist es für jemanden genau das richtige, für mich leider nicht. Schade.

Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu


Helmut Treubel lädt ein zu einer literarischen Leserunde zu seinem Buch LiebesLeben. Ein wundervolles Buch, das tief berührt. Es ist wie eine Ode an das Leben, anspruchsvoll und herausfordernd, das zum Nachdenken über wichtige Fragen des Lebens anregt.


Helmut Treubel lost unter allen Bewerbern 10 Gewinner aus, die je eines der tollen Taschenbücher erhalten.


Klappentext: 

»Dann holte ich aus mir, was da so herumlag und aus mir treten wollte,
darauf wartete, erweckt zu werden.«

In diesem bewegenden Buch über die Sehnsucht nach dem Ich und einem Leben, das sich seinen Weg aus dem Inneren an die Oberfläche bahnte, schreibt der Autor fern jeglicher hochtrabender Philosophie über Liebe und Leben, Hass und Verzeihen, Sein und Werden und allem, was in ihm ist und was nicht in ihm ist. Können wir mehr sein als der, von dem wir dachten, dass wir das sind? Der Autor stellt sich Fragen, die sich alle Menschen einmal stellen: »Kann ich lieben?«, »Bin ich liebenswert?« Und wie gehen wir mit dem Wunsch, geliebt zu werden, um?
In seinem Buch ist er dabei so schonungslos ehrlich zu sich selbst und dem Leser, bewegend wie ergreifend kommt er zart daher und vermag doch das wahre Sein des Lesers, das, was er nur erahnt, das in ihm steckt, von innen nach außen zu kehren.

»LiebesLeben« – eine Ode an das Leben und an sich selbst.

»Alles Sein erfordert Werden. Alles Werden ist ein Weg.«

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor einem Jahr
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

Worüber schreibt Helmut Treubel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks