Helmuth Santler

 4.8 Sterne bei 25 Bewertungen
Helmuth Santler

Lebenslauf von Helmuth Santler

Helmuth Santler wurde 1964 in Villach, Kärnten, geboren. Sein erstes Autorenhonorar, sagenhafte 100 Schilling, erhielt er mit acht für "Ein Regentropfen erzählt". Das Interesse an Ökologie sollte nie mehr erlahmen. Zu dieser Zeit entstanden auch erste Zweifel am Inhalt der Sonntagspredigten: Etwas derart Langweiliges kann doch mit dem Abenteuer Leben nichts zu tun haben? Ein Studium der Publizistik und Völkerkunde, zahlreiche Reisen, zwei ökologische Magazine, geschätzte 555 Buchrezensionen, gefühlte 4.000 gelesene Bücher, sitzfleischstählende 5.000 gesehene Filme, an die 20 Buchübersetzungen und einige eigene Buchveröffentlichungen später ist es unverändert am spannendsten, Zusammenhänge zu erkennen und zu vermitteln - und zwar so, dass es Spaß macht.

Alle Bücher von Helmuth Santler

Sortieren:
Buchformat:
Gertrud Ihne. Kurt & Trudy. Die Reise Leben

Gertrud Ihne. Kurt & Trudy. Die Reise Leben

 (4)
Erschienen am 25.02.2013
Die brennende Prinzessin

Die brennende Prinzessin

 (3)
Erschienen am 19.05.2013
Die Un-Heilige Schrift

Die Un-Heilige Schrift

 (3)
Erschienen am 02.02.2012
Der Bürg mit dem Hundehalsband

Der Bürg mit dem Hundehalsband

 (2)
Erschienen am 20.05.2013
Wir vom Jahrgang 1961

Wir vom Jahrgang 1961

 (2)
Erschienen am 01.02.2011
Kurt & Trudy. Ein neues Leben

Kurt & Trudy. Ein neues Leben

 (1)
Erschienen am 18.12.2013

Neue Rezensionen zu Helmuth Santler

Neu
B

Rezension zu "Der Bürg mit dem Hundehalsband" von Helmuth Santler

Eine tiefgründige Sammlung
Buchliebhaberinvor 6 Jahren

Ich habe "Der Bürg mit dem Hundehalsband" als kostenloses Rezensions-Exemplar von Helmuth Santler erhalten, ganz herzlichen Dank dafür!

"Der Bürg mit dem Hundehalsband" vereint Sketche (in wienerischem Dialekt, die das Einlesen erfordern), Satiren und Kurzgeschichten, die alle Eines gemeinsam haben: Sie sind intelligent, gut geschrieben und regen zum Nachdenken an.

Darüber hinaus haben sie mich emotional berührt, und im Fall von "Suicide New!" sogar aufgewühlt, beinah verstört zurückgelassen.

Geschichten, die sich so tief in mein Herz wühlen und im Geist so lange nachhallen wie diese, findet man selten.

"Der Bürg mit dem Hundehalsband" ist wie eine Perlenkette, kleine, feine Stücke, von denen jedes für sich glänzt und im Ganzen ein rundes Bild ergibt.

Ganz herzlichen Dank, Helmuth!

Kommentieren0
4
Teilen
Hellis avatar

Rezension zu "Die brennende Prinzessin" von Helmuth Santler

Die brennende Prinzessin von Helmuth Santler
Hellivor 6 Jahren

Die brennende Prinzessin von Helmuth Santler

Buch:

 

  Dieses Bändchen versammelt vier Märchen für Kinder ab 4 Jahren:
Die brennende Prinzessin – worin ein furchtbar heißes Feuer eine wählerische Prinzessin zu einer Entscheidung zwingt und sich zeigt, dass auch aus schlimmen Dingen Gutes entstehen kann.
Die Geschichte vom gefangenen Elefanten – worin sich zeigt, dass selbst Vorurteile helfen können und man nie die Hoffnung aufgeben sollte.
Wie das Zebra zu seinen Streifen kam – eine winzigkleine Fabel.
Baumlang und Felsenfest – eine ungewöhnliche Liebesgeschichte.

 

Autor:

 

  Helmuth Santler wurde 1964 in Villach, Kärnten, geboren. Sein erstes Autorenhonorar, sagenhafte 100 Schilling, erhielt er mit acht für "Ein Regentropfen erzählt". Das Interesse an Ökologie sollte nie mehr erlahmen. Zu dieser Zeit entstanden auch erste Zweifel am Inhalt der Sonntagspredigten: Etwas derart Langweiliges kann doch mit dem Abenteuer Leben nichts zu tun haben?
Ein Studium der Publizistik und Völkerkunde, zahlreiche Reisen, zwei ökologische Magazine, geschätzte 555 Buchrezensionen, gefühlte 4.000 gelesene Bücher, sitzfleischstählende 5.000 gesehene Filme, an die 20 Buchübersetzungen und einige eigene Buchveröffentlichungen später ist es unverändert am spannendsten, Zusammenhänge zu erkennen und zu vermitteln - und zwar so, dass es Spaß macht.

 

Meinung:

 

 Die Märchen-Sammlung „Die brennende Prinzessin“ habe ich als kostensloses Leseexemplar vom Autor, Helmuth Santler, erhalten, vielen Dank dafür!

 

Helmuth Santler hat einen wunderbaren Schreibstill, der das schnelle lesen ermöglicht. Seine Märchen sind wunderbar bildlich geschrieben, sodass man sich schnell alles vorstellen kann.

Helmuth Santler lässt auch viel Raum zum Nachdenken und Fantasieren. Die Wortgestaltung ist nicht zu schwer, daher kann ich diese Sammlung Lesern ab 4 Jahren empfehlen.

Kommentieren0
9
Teilen
B

Rezension zu "Die brennende Prinzessin" von Helmuth Santler

Wundervolle Märchen-Sammlung
Buchliebhaberinvor 6 Jahren

"Die brennende Prinzessin" habe ich von Helmuth Santler als kostenloses Rezensions-Exemplar erhalten, ganz herzlichen Dank dafür!

Als Erstes ist mir beim Lesen die bestechend gewählte, niveauvolle Sprache aufgefallen, die geradezu "märchenhaft" daherkommt und das Lesen zu einem Vergnügen macht.

Vier Märchen hat Helmuth Santler hier vorgelegt: Man begegnet einer entflammten Prinzessin, einem Zebra auf "Kleidungssuche", einem liebenden Baum und Vielem mehr.

Wie ursprünliche Märchen tragen auch diese tiefergehende Botschaften in sich, die mit hintergründigem, intelligenten Humor vermittelt werden und überaus nachdenkenswert sind.

Dank des augenzwinkernden Humors und der wundervollen Sprache bin ich wunderbar in die vier in sich stimmigen Geschichten eingetaucht.

"Die brennende Prinzessin" ist eine wunderbare Sammlung für alle, die Märchen lieben und gerne einmal ins Nachdenken gebracht werden.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HelmuthSantlers avatar
Liebe Lovelybookies,
hier und jetzt die letzte Chance, einige meiner E-Books kostenlos zu bekommen – ab 18. August werde ich sukzessive alle meine Titel, die es derzeit noch exklusiv bei amazon gibt, auch auf allen anderen Plattformen anbieten, was weitere Gratisaktionen in der Zukunft ausschließt.

Also: Zugreifen, solange es geht! (Und falls die Titel doch nicht gratis sein sollten, bitte eine Stunde später nochmals probieren.)

Mit 20 Kundenrezensionen und einem Durchschnittswert von 4,6 mein populärstes Werk ist der biografische Liebesroman "Kurt & Trudy. Die Reise Leben":
http://www.amazon.de/Gertrud-Ihne-Trudy-Reise-ebook/dp/B00BLMYJ3K/ref=pd_rhf_pe_p_t_1_8BWN

Eine völlig andere Abteilung: die kleine Märchensammlung "Die brennende Prinzessin". Hat den wenigen, die sie kennen, auch gut gefallen (drei 5-Sterne-Rezis auf amazon):
http://www.amazon.de/Die-brennende-Prinzessin-ebook/dp/B00CWG2EC2/ref=la_B00BBYKC3Y_1_9?ie=UTF8&qid=1376557374&sr=1-9

Last but not least Storys, Sketches und Satirisches – da gab es anscheinend die eine oder andere sprachliche Schwierigkeit. Bundesleser(innen) sollten wissen, dass nur die (vier) Sketches im Wiener Dialekt gehalten sind, der Großteil der Texte ist in Schriftdeutsch. Außerdem habe ich ein erklärendes Glossar hinzugefügt.
http://www.amazon.de/Der-B%C3%BCrg-mit-Hundehalsband-ebook/dp/B00CWWX84E/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1376557716&sr=1-1&keywords=der+b%C3%BCrg+mit+dem+hundehalsband

Und noch zwei weitere E-Book-Tipps – explizite Erotik, aber mit Niveau und ebenfalls derzeit kostenlos:
http://www.amazon.de/Lush-Raiding-ebook/dp/B00COQEX6A/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1376557797&sr=1-1&keywords=lush+raiding

http://www.amazon.de/Core-Cybersex-Adventure-h%C3%A4rtesten-Sexclub-ebook/dp/B00CI88VDA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1376557976&sr=8-1&keywords=the+hard+core+cybersex

Wünsche noch einen tollen Lesesommer!
Zum Thema
HelmuthSantlers avatar
HelmuthSantler
http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2013-998614971/

"Die brennende Prinzessin", mein E-Book für Kinder, ist auch in dieser Liste ... mit eurer vote-kräftigen Unterstützung bringen wir es bestimmt noch auf einen der vorderen Ränge. Pretty please :)
Zum Thema
HelmuthSantlers avatar
Liebe Lovelybookers, meine beiden jüngsten E-Book-Veröffentlichungen brauchen ein Publikum. "Der Bürg mit dem Hundehalsband" versammelt schräg-witzige Texte – ziemlich närrisch, aber nicht nur. "Die brennende Prinzessin" enthält Märchen für Kinder.
Wer einen oder auch beide Titel testlesen möchte: Bitte eine PN an mich; E-Mail-Adresse fürs Schicken und Bekanntgabe des E-Book-Formats nicht vergessen (also Kindle oder Nicht-Kindle).
Danke für euer Interesse – und viel Vergnügen beim (Test-)Lesen!
Helmuth
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Helmuth Santler wurde am 07. Dezember 1964 in Villach (Österreich) geboren.

Helmuth Santler im Netz:

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks