Hendrik Achenbach Das Geheimnis der englischen Schönheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der englischen Schönheit“ von Hendrik Achenbach

Finanzielle Unabhängigkeit, musikalische Begabung und ein abgeschlossenes Philosophiestudium sind sicher nicht die schlechtesten Voraussetzungen, um ein erfülltes Leben zu führen. Der turnschuhtragende Software-Millionär Thomas Flint hat all dies und mehr, ist aber trotzdem auf der Suche. Er bewohnt mit seinem Butler, dem Engländer Oliver Wilkins, eine luxuriöse Villa im Niemandsland zwischen Ladenburg und Heidelberg und weiß nicht so recht, was er mit sich anfangen soll. Schließlich kommt Wilkins auf die rettende Idee und schlägt seinem Dienstherrn vor, eine Karriere als Privatermittler zu starten. Thomas ist begeistert und schlägt alle Warnungen seiner besten Freundin, der Pianistin Anna Vadini, in den Wind. Er muss auch nicht lange auf seinen ersten Fall warten. Der Philosophieprofessor Rudolf Spengler, mit dem Thomas sich während des Studiums angefreundet hat, verliert seine Frau, die bei einem Treffen mit ihrem Liebhaber brutal ermordet wird. Der Millionär und der Butler ermitteln gemeinsam, folgen aber einer falschen Spur. Sie merken viel zu spät, in welcher Gefahr sie sich befinden. Ihr Widersacher verfolgt eine tödliche Theorie, in deren Zentrum seit Jahren ein einziger Mensch steht, ohne etwas davon zu ahnen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

Ein sehr guter Thriller, mit ungewissen Ausgang! Unbedingt lesen!

Wonni1986

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks