Neuer Beitrag

Goldmann_Verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr Lieben,


wir möchten euch heute herzlich zu einer spannenden Krimi-Leserunde mit dem druckfrischen Roman „Schwarzes Watt“ einladen. Wir garantieren euch „Hochspannung mit Küstenflair“ (Bremervörder Zeitung)!

Nach „Deichmörder“, „Lügengrab“ und „Küstenfluch“ ist „Schwarzes Watt“ der vierte Roman der Krimi-Reihe um Kommissar Theo Krumme von der Kripo Husum, dessen Lebensmotto lautet: „Gerade im Sturm sollte man die Welle flach halten.“

Hendrik Berg , Autor und Erfinder von Theo Krumme und nordische Frohnatur ist mit von der Partie und hat extra für euch die Bücher signiert. Er freut sich riesig darauf mit euch über seinen neuen Krimi zu diskutieren und eure Fragen zu beantworten. 

Macht mit und bewerbt euch für eines von
20 signierten Exemplaren, indem ihr uns euer Lebensmotto verratet. 

Die Bewerbung endet am Mittwoch, 28. März, um 24 Uhr.

Zum Inhalt:
Die Kölnerin Ina macht mit ihrer Familie Urlaub an der Nordsee. Auf dem Rückweg vom Strand holt sie ihre Vergangenheit ein. Sie ist sicher, dass sie den Mörder ihrer vor zwanzig Jahren getöteten Schwester wiedererkannt hat. Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat von der Kripo Husum nehmen die Ermittlungen auf und finden bald heraus, wen Ina gesehen hat: Pastor Jonas Hartung, ein hoch angesehener und beliebter Mann, ein Pfeiler der Gemeinde. Krumme tut, was er am besten kann – er vertraut seinem Bauchgefühl und nicht der Beweislage. Dennoch ahnt auch er nicht, an welch tiefe Abgründe ihn der Fall führen wird ...

Taucht ein in die Welt von Hendrik Berg und seinen Büchern unter www.hendrik-berg.de.

Autor: Hendrik Berg
Buch: Schwarzes Watt

buchsehnsucht

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Lebensmotto ist:
,,Es gibt Berge über die man hinüber muss,sonst geht der Weg nicht weiter."
Ich lasse mich nicht unterkriegen und versuche immer meine Ziele zu erreichen.Nicht aufgeben,sondern kämpfen.

secretworldofbooks

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Motto:
Das Recht zu tun bleibt dir nur übrig,wenn du alles andere schon verkehrt gemacht hast.

Beiträge danach
345 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Smberge

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 26 (Seite 188) bis Kapitel 39 (Seite 277)
Beitrag einblenden

Kann das sein? Die DNA Probe ist negativ. Ich war mir wie Ina so sicher, dass Hartung der Täter ist. Ina scheint aber nicht aufgegeben zu haben und macht sich heimlich auf den Weg nach Nordfriesland und setzt die Ermittlungen fort. Nicht einmal ihre Familie weiss von ihrem Plan, die Ermittlungen fortzusetzen. Es bleibt spannend.

Das dunkelhaarige Mädchen taucht immer wieder auf. So ganz einordnen kann ich sie noch nicht, aber sie schein die Ereignisse über Jahrhunderte zu verbinden. Unschuldige Mordopfer scheinen das bindende Glied zu sein.

Jetzt starte ich mal in den letzten Abschnitt.

Smberge

vor 4 Monaten

Euer Fazit / Rezensionen

So, jetzt möchte ich auch noch meine Rezension hier verlinken. Vielen Dank, dass ich an dieser Runde teilnehmen durfte. Ein tolles Buch, dass mir beim LEsern viel Spass gemacht hat.
http://www.lovelybooks.de/autor/Hendrik-Berg/Schwarzes-Watt-1506158052-w/rezension/1599403305/?selektiert=1599407019

buecherwurm1310

vor 3 Monaten

Gemeinsames Lesen: Beginn bis Kapitel 14 (Seite 92)
Beitrag einblenden

Dies ist mein erstes Buch mit Kommissar Krumme. Mir gefällt seine Beziehung zu Watson, obwohl man das ja nicht beziehung nennen kann, denn das ist ziemlich einseitig.

Was Ina erlebt hat mit ihrer Schwester ist furchtbar, aber es ist so lange her, da müsste sie doch endlich Abstand gewonnen haben. Doch immer wieder hat sie Männer bezichtigt, um dann festzustellen, dass sie sich geirrt hat. Aber wieder beharrt sie daraus, dass sie dieses Mal richtig liegt.

buecherwurm1310

vor 3 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Harke ist ein merkwürdiger Typ. Dann gibt es noch eine gläubigen Täter, den ich ziemlich gruselig finde. Ist es Harke?

Krummes Autofahrt mit Watsons riesigem Kopf auf der Schulter - einfach köstlich.

Bei dem Hamburg-Ausflug ging es ja turbulent zur Sache. Krumme sollte seine Gefühle endlich eingestehen. Doch ich denke zwischen Marianne und ihm ist noch einiges zu besprechen.

buecherwurm1310

vor 3 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 26 (Seite 188) bis Kapitel 39 (Seite 277)
Beitrag einblenden

Der Pastor ist entlastet, aber ina gibt nicht auf. Anfangs konnte ich sie ja noch ein wenig verstehen, aber nun geht mir ihr Verhalten nur noch auf die Nerven. Ein Racheengel, der nicht einmal mehr an die Familie denkt.

Ina sieht ein dunkelhaariges Mädchen. Das tauchte aber auch schon in den Jahrhunderten vorher auf. Seltsam.

buecherwurm1310

vor 3 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 39 (Seite 278) bis Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Ende. Ina handelt wirklich unüberlegt. Sie hat erst ihre Familie belogen, um dann ihr Ding durchzuziehen.
Den Pastor kann ich irgendwie verstehen, aber trotzdem finde ich es falsch.

Ich gratuliere Marianne und Krumme - wurde ja Zeit.

buecherwurm1310

vor 3 Monaten

Euer Fazit / Rezensionen

Es hat lange gedauert, aber nun:

https://www.lovelybooks.de/autor/Hendrik-Berg/Schwarzes-Watt-1506158052-w/rezension/1641089981/

Vielen Dank nochmals für das Buch. Es hat mir sehr gut gefallen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.