Neuer Beitrag

Igelmanu66

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Alles dreht sich um die Frage, ob Hartung der Mörder war und was damals geschah. Vieles deutet auf ihn hin, er benimmt sich äußerst verdächtig, zeigt großes Aggressionspotential. Aber das wäre so offensichtlich! Und hat er jetzt vor, Ina zu töten?

Sehr schön das neue Hundeabenteuer, über die Autofahrt mit Watson habe ich sehr gelacht. Ob Harke das geheimnisvolle Mädchen zu Gast hatte? Ist sie ein Geist? Das kleine Mädchen vielleicht auch, das seine Puppe sucht? Und wird es jetzt eine Annäherung zwischen Krumme und Marianne geben?

Ich bin gespannt! Das Buch gefällt mir bislang wieder sehr gut!

vronika22

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Igelmanu66 schreibt:
Sehr schön das neue Hundeabenteuer, über die Autofahrt mit Watson habe ich sehr gelacht.

Ohja...absolut klasse ...der große Hund im Auto und die Polizei hat gar keinen Fahrer gesehen vor lauter Hund.....lach

vronika22

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)

Fragen über Fragen, und das macht das Buch so spannend und geheimnisvoll:
Ist Hartung wirklich ein Mörder? Ich fürchte....
Was hat es mit den Einschüben aus Eiderstedt um 16oo und 1700 auf sich? Ich bin sehr gespannt wie es mit unserem Fall zusammenhängt.
Was hat es mit dem geheimisvollen Mädchen auf sich? Existiert es wirklich?
Ina meint, dass jemand die Familie beobachtet und verfolgt...ob das stimmt oder Einbildung ist?
Auf jeden Fall sehr spannend und trotzdem immer wieder humorvoll geschrieben

Beiträge danach
24 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibliomarie

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

TochterAlice schreibt:
Mit Marianne werde ich überhaupt nicht warm, sie kommt mir aufdringlich und besserwisserisch und dazu noch grenzüberschreitend vor. Also, für mich wäre die nix als Freundin und ich würde Krumme auch was anderes wünschen, wenn ich auch befürchte, dass er an ihr hängenbleibt. Aber erstmal wünsche ich ihnen allen viel Spaß in der Elbphilharmonie! Dort würde ich ja auch supergern mal hin!

Ich finde sie auch nervig, sie entscheidet ständig über Krummes Kopf hinweg. Alles muss nach ihren Wünschen gehen und wenn nicht, zickt sie. Aber sie hat sicher auch ihre positiven Seiten.

Alex1309

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

War Hartung tatsächlich der Mörder? Wenn ja, konnte er nach dem Mord sein Leben als Priester leben und wurde ein angesehenes Mitglied der Gemeinde. Das wäre schon der Hammer!

Neben der Ermittlungsarbeit kommt auch der Humor nicht zu kurz. Die Fahrt mit Watson im Auto konnte ich mir bildlich vorstellen - sehr amüsant.

Bin gespannt, wie es weitergeht und wie die kurzen historischen Kapitel zum Buch passen.

Bibliomarie

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Alex1309 schreibt:
Neben der Ermittlungsarbeit kommt auch der Humor nicht zu kurz. Die Fahrt mit Watson im Auto konnte ich mir bildlich vorstellen - sehr amüsant.

Diese Mischung finde ich auch sehr gelungen.

ejtnaj

vor 5 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Ich kann mir irgendwie nicht so ganz vorstellen, dass Hartung wirklich der Täter ist der vor 20 Jahren Nelly umgebracht hat. Aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.
Ina an sich geht mir aber wirklich auf die Nerven, ich kann ja verstehen wie das erlebte auf ihr lastet aber für mich ist sie ja schon fast davon besessen und ich kann damit nicht so ganz umgehen.
Krumme und Watson ein ganz tolles Team und dann auch noch die Autofahrt, tja nur leider wurden sie von der Polizei angehalten.
Hier bleibt es auch abzuwarten wie sich diese beziehung entwickeln wird.

Ansonsten liest sich das Buch recht gut und ich komme auch sehr gut voran.

Smberge

vor 4 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Die Ermittlungen nehmen ihren Lauf und ich finde es spannend, wie Krumme sich in die Ermittlungen stürzt. Sogar seinen lange geplanten Ausflug nach Hamburg nutzt er für weitere Ermittlungen und besucht den Kommissar, der damals die Ermittlungen geleitet hat und auch der Tatort wird aufgesucht.
Auch die menschliche Seite kommt hier nicht zu kurz. Marianne und Krumme kommen sich näher, wie schön.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Hartung der Täter ist. Es tauchen ja immer wieder diese Kapitel mit dem Mann auf, der mit seinen Agressionen kämpft, und ich hatte den Eindruck, dass es sich hierbei um Hartung handelt. Aber vielleicht irre ich mich dabei auch.
Auch das Mädchen mit den schwarzen Haaren taucht immer wieder auf und Ina sieht sich immer häufiger. Sehr rätselhaft sind die zeitlichen Rückblenden, in denen das Mädchen auch immer wieder eine Rolle spielt. Ich habe noch immer keine Idee, welche Rolle sie in diesem Krimi spielt. Aber Ina scheint langsam an diesen Erscheinungen zu verzweifeln und an ihrem geistigen Zustand zu zweifeln.
Ganz schön spannend alles hier.

Ausgewählter Beitrag

macfly64

vor 4 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
@Smberge

Wie nett, dass Du noch dabei bist! Für mich als Autor ist es immer sehr spannend, wie ihr auf meine (falschen?) Fährten und kleinen und großen Rätsel reagiert. Natürlich will ich nichts verraten. Nur soviel: Am Ende gibt es für alles Antworten, versprochen :-)

buecherwurm1310

vor 2 Monaten

Gemeinsames Lesen: Kapitel 14 (Seite 93) bis Kapitel 26 (Seite 187)
Beitrag einblenden

Harke ist ein merkwürdiger Typ. Dann gibt es noch eine gläubigen Täter, den ich ziemlich gruselig finde. Ist es Harke?

Krummes Autofahrt mit Watsons riesigem Kopf auf der Schulter - einfach köstlich.

Bei dem Hamburg-Ausflug ging es ja turbulent zur Sache. Krumme sollte seine Gefühle endlich eingestehen. Doch ich denke zwischen Marianne und ihm ist noch einiges zu besprechen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.