Buchreihe: Hannes Niehaus von Hendrik Falkenberg

 4 Sterne bei 60 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

9 Bücher
  1. Band 1: Die Zeit heilt keine Wunden

     (31)
    Ersterscheinung: 21.04.2015
    Aktuelle Ausgabe: 18.11.2016
    Gewitterstimmung liegt über der Küste, als ein alter Mann eine grauenvolle Entdeckung macht. Zur Untersuchung des Leichenfunds wird der Sportpolizist Johannes Niehaus dem Kriminalhauptkommissar Janssen zugeteilt. Sein neuer Chef ist für seine eigenwillige Ermittlungsarbeit bekannt und alles andere als erfreut, kurz vor der Pensionierung einen unerfahrenen Kollegen als Partner zu bekommen. Die beiden werden in einen Strudel aus dunklen Geheimnissen gerissen. Als Johannes auf eine Spur aus dem Dritten Reich stößt, kann er die Tragweite seiner Ermittlungen noch nicht erahnen. Eine einzige dramatische Woche verändert sein Leben einschneidend.
  2. Band 2: Das Kreuz des Nordens

     (15)
    Ersterscheinung: 08.12.2015
    Aktuelle Ausgabe: 08.12.2015
    Spätsommer an einem abgelegenen Küstenabschnitt: Die warmen Strahlen der Morgensonne fallen auf ein Holzkreuz, das auf einer Anhöhe thront. Die friedvolle Szenerie ist der Schauplatz eines Dramas. Blut rinnt über drei Nägel, die durch die Hände und Füße eines Mannes geschlagen wurden. Ein Zittern durchläuft den Körper, als der Gekreuzigte langsam seine Augen öffnet und mit verschwommenem Blick hinaus auf das Meer blickt. Erst Stunden später erlöst der Tod den Mann von seinen Qualen. Der junge Sportpolizist Johannes Niehaus wird in seinem zweiten Fall mit Fanatismus und kalter Berechnung konfrontiert. Die Suche nach dem Täter hat gerade erst begonnen, als weitere Menschen in Gefahr geraten und die Zeit zu einem gnadenlosen Gegenspieler für den Nachwuchsermittler wird.
  3. Band 3: Die Bühne des Sterbens

     (9)
    Ersterscheinung: 23.08.2016
    Aktuelle Ausgabe: 23.08.2016
    Fackeln erleuchten den Strand für das junge Brautpaar, das zuletzt häufig in den Klatschspalten der Boulevardpresse aufgetaucht ist. Keiner der Gäste meldet sich zu Wort, als nach Einwänden gegen die Eheschließung gefragt wird. Stattdessen hallt der Knall einer abgefeuerten Waffe über die Hochzeitsgesellschaft. Der Bräutigam taumelt, während sich sein weißer Anzug auf der Höhe des Herzens rot färbt.

    In seinem dritten Fall ermittelt der Sportpolizist Hannes Niehaus im Umfeld einer populären Rockband. Mehrere Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft sind verdächtig. Schnell verdichten sich die Hinweise, dass der umschwärmte Gitarrist nicht das einzige Opfer bleiben könnte.
  4. Band 4: Das Erbe der Schuld

     (6)
    Ersterscheinung: 21.02.2017
    Aktuelle Ausgabe: 21.02.2017
    Auf einem kleinen Flugplatz nahe der Ostsee: Als Dr. Gerd Hartkamp bei herrlichem Sonntagswetter in eine Cessna steigt, ahnt er noch nicht, dass es sein letzter Fallschirmsprung werden wird. Seine Ausrüstung wurde gezielt manipuliert, und kurze Zeit später stürzt der Psychologieprofessor ungebremst in den Tod. Als auch die Söhne des Toten in Lebensgefahr geraten, deutet alles auf ein dunkles Familiengeheimnis hin. Um seinen neuen Fall zu lösen, muss der Sportpolizist Hannes Niehaus tief in der Vergangenheit graben und eine Mauer des Schweigens durchbrechen. Denn für die Beteiligten steht viel auf dem Spiel: Beim finalen Kampf zwischen Wahrheit und Tarnung geht es um Leben und Tod.
  5. Band 5: Der Schmerz der Seele

     (6)
    Ersterscheinung: 27.06.2017
    Aktuelle Ausgabe: 27.06.2017
    Ein neuer Fall für den Sportpolizisten Hannes Niehaus.

    Anfangs läuft in dieser Nacht noch alles nach Plan. Ein stechender Geruch nach Ammoniak liegt in der Frühlingsluft, als die Tierschutzaktivisten den Zaun durchtrennen und in die Geflügelfarm eindringen. Unter Umgehung der Scheinwerfer und Überwachungskameras schwärmen sie über das Gelände aus. Zu spät bemerken sie, dass ihre Anwesenheit nicht unentdeckt geblieben ist. Die Auseinandersetzung endet in einem Gewaltausbruch, und einer der Aktivisten bezahlt für sein Engagement mit dem Leben. Mit einer Kopfwunde wird er regungslos in der schmutzigen Streu eines Stalles gefunden.

    Der Ermittler Hannes Niehaus wird zum ersten Mal in seinem Leben hautnah mit den Zuständen in der Massentierhaltung konfrontiert. Im Verlauf des Falls häufen sich die Anzeichen, dass es um mehr als Tierschutz geht. Als weitere Menschen in Gefahr geraten, wird die Suche nach dem eigentlichen Motiv zu einem Wettlauf mit der Zeit.
  6. Band 6: Das Recht des Stärkeren

     (4)
    Ersterscheinung: 20.02.2018
    Aktuelle Ausgabe: 20.02.2018
    Ein neuer spannender Fall für den Sportpolizisten Hannes Niehaus von Erfolgsautor Hendrik Falkenberg.

    Der Friedhof vor den Toren der Stadt wird von der Sonne in ein warmes Licht getaucht. Zwei Arbeiter sind dabei, die Grube für eine anstehende Beerdigung auszuheben und machen eine unerwartete Entdeckung: Das Grab ist bereits belegt, auch ohne rechtsmedizinische Kenntnisse ist offensichtlich, dass der Mann keines natürlichen Todes gestorben ist.

    Hannes Niehaus übernimmt die Ermittlungen und rasch drängt sich ihm der Verdacht einer Abrechnung im kriminellen Milieu auf. Da er dort auf eine Mauer des Schweigens stößt, überzeugt Hannes seinen Chef, einen alten Bekannten im Gefängnis als Maulwurf einzusetzen. Diese Taktik birgt Licht und Schatten, denn je dichter die Ermittler der Lösung kommen, umso mehr Menschen geraten in Gefahr.
  7. Band 7: Das Ende der Hoffnung

     (3)
    Ersterscheinung: 19.06.2018
    Aktuelle Ausgabe: 19.06.2018
    Ein neuer herausfordernder Mordfall für den Sportpolizisten Hannes Niehaus von Kindle-Bestsellerautor Hendrik Falkenberg.

    Der Himmel über der Ostsee ist klar, der Wind mild, als die Besatzung eines Segelbootes eine fürchterliche Entdeckung macht: Ein kleines hölzernes Boot treibt auf dem Meer, ausgestreckt auf einer Planke liegt eine junge Frau. Sie trägt ein weißes Sommerkleid, zwischen den gefalteten Händen hält sie einen Strauß bunter Wiesenblumen. Lediglich die geöffneten starren Augen verraten, dass sie nicht schläft.

    Mit der Entdeckung der Frauenleiche beginnt für Hannes Niehaus eine grenzüberschreitende Mordermittlung, die ihn nicht nur ins benachbarte Schweden führt, sondern auch in persönliche Bedrängnis bringt. Nachdem eine weitere Frau tot aufgefunden wird, erhöht sich der Ermittlungsdruck – zumal auch die Freundin des Sportpolizisten verschwindet.
  8. Band 8: Die Schatten der Vergangenheit

     (1)
    Ersterscheinung: 05.02.2019
    Aktuelle Ausgabe: 05.02.2019
    Ein neuer spannender Fall für den Sportpolizisten Hannes Niehaus von Erfolgsautor Hendrik Falkenberg.

    Es ist eine dieser hellen skandinavischen Nächte: Die Sonne steht noch dicht unter dem Horizont, während der Mond sein Licht auf die schwedische Schärenküste wirft. Regungslos liegt eine junge Frau auf einem Felsen, die Handflächen zeigen einer flehenden Geste gleich zum Himmel. Es wirkt, als sei ein wildes Tier über sie hergefallen – nur gibt es auf dieser Insel kein Tier, das zu einem derartigen Blutrausch fähig wäre.

    Fünfundvierzig Jahre später widmet sich der Sportpolizist Hannes Niehaus der Aufklärung des Falles, der für seinen Mentor und früheren Vorgesetzten Fritz Janssen noch immer eine klaffende Wunde darstellt. Nicht nur, weil er den Mörder nie überführen konnte, sondern auch wegen seiner persönlichen Beziehung zu dem Opfer. Je tiefer Hannes in die lange zurückliegenden Geschehnisse eintaucht, umso düsterer präsentieren sich die verborgen gehaltenen Geheimnisse. Seine Nachforschungen lösen eine Kette von Ereignissen aus, die ahnen lässt, dass die Vergangenheit auch für jemand anderen noch sehr lebendig sein muss.
  9. Band 9: Die Macht der Verzweiflung

     (9)
    Ersterscheinung: 20.08.2019
    Aktuelle Ausgabe: 20.08.2019
    Der bisher persönlichste Fall für Hannes Niehaus von Kindle-Bestsellerautor Hendrik Falkenberg.

    Mitte Juni präsentiert sich Schweden friedlich und voller Licht. Für den Sportpolizisten Hannes Niehaus und seine Freundin Anna endet die Mittsommerfeier jedoch abrupt mit einem Anruf aus Deutschland. Überstürzt treten sie die Heimreise an. Auf ihre Wohnung wurde ein Brandanschlag verübt, und Hannes überlegt fieberhaft, welche Feinde er sich während der vergangenen Mordermittlungen gemacht hat, die nicht hinter Gittern sitzen.

    Der Brand stellt sich als vergleichsweise harmloser Auftakt heraus. Immer schneller dreht sich die Spirale aus Bedrohung und Gewalt. Der Täter hat dabei nicht nur Hannes und Anna, sondern auch weitere Menschen im Fadenkreuz. Erstmals muss der Mordermittler um sein eigenes Leben fürchten und wird vom Jäger zum Gejagten.
Über Hendrik Falkenberg
Autorenbild von Hendrik Falkenberg (©Hendrik Falkenberg)
Hendrik Falkenberg wurde 1978 geboren. Nach dem Abitur absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Verlagskaufmann, bevor er Sportmanagement studierte und anschließend seine berufliche Laufbahn im Bereich von TV-Sportübertragungen begann. Die Verwurzelung im Sport lieferte schließlich die Idee für sein erstes ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks