Hendrik M. Bekker Schwerter und Magier: Vier Fantasy Abenteuer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwerter und Magier: Vier Fantasy Abenteuer“ von Hendrik M. Bekker

Dieses Ebook enthält folgende, auch einzeln lieferbare Bände Die Legende von Wybran Groheim - Stadt der Magier Die Dunkelelbin und die Feuerschale von Sundam Am Ende eines langen Tages Viermal Abenteuer um Schwerter und Magier! DIE LEGENDE VON WYBRAN: König Beiran schickt sich an, die benachbarten Reiche zu erobern, doch dies ist für den Schmiedesohn Wybran Zirkena nicht von Bedeutung. Für ihn sind es nur ferne Kriege großer Könige. Wybran macht sich auf, sein Glück zu finden, doch was ihm auf seiner Reise begegnet, hätte er sich nie träumen lassen. Werwölfe, Riesen, Sklavenhändler und auch Nixen kreuzen seinen Weg, den möglicherweise jemand anderes für ihn bereitet hat. Wo wird ihn das Schicksal hinbringen? Wird er den Gefahren gewachsen sein, die ihm begegnen? Was will der geheimnisvolle Mann in seinen Träumen von ihm? Wozu entscheidet man sich, wenn einen die Welt vor die Wahl stellt? GROHEIM - DIE STADT DER MAGIER: Geplagt von Albträumen macht sich der Seefahrer Grogarda Branbar mit seiner tapferen Besatzung auf in den hohen Norden, um das sagenumwobene Volk im Eis zu finden. Wird er die Fragen, die seine Träume aufwerfen, dort beantwortet finden? DIE DUNKELELBIN UND DIE FEUERSCHALE VON SUNDAM: Die Feuerschale von Sundam wurde gestohlen, die Dunkelelfin Talantha Keran steht im Verdacht die Diebin zu sein. Gemeinsam mit ihren beiden Freunden bei der Stadtwache bekommt sie zwei Vollmondzyklen Zeit ihre Unschuld zu beweisen. Wird sie es schaffen? AM ENDE EINES LANGEN TAGES: Eine Dunkelelfin und Diebin in Schwierigkeiten: In einer belagerten Stadt versucht sie ihren Verfolgern zu entkommen. Covervorlage: Steve Mayer Innenillustrationen: Mara Kreimeier

Wir finden hier vier, einfach und gradlinig geschriebene Fantasy Episoden, für Jugendliche bestens geeignet.

— jfriemel
jfriemel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hervoragender Einstieg für Jugendliche in Fantasy Geschichten!

    Schwerter und Magier: Vier Fantasy Abenteuer
    jfriemel

    jfriemel

    12. November 2014 um 14:11

    Wir finden hier vier, einfach und gradlinig geschriebene Fantasy Episoden, welche in der Konsequenz der Geschichten sehr nah am Märchen liegen. Sie fußen auf einer ausgewogenen moralischen Basis und vermeiden erfolgreich die Plattheit von Hurra-Helden. Eindeutig ein Buch, dass ich meinen Töchtern zum Einstieg in Fantasy empfohlen hätte, wären sie nicht schon eine Weile aus diesem Alter heraus. Ich werde es aber definitiv meinen Enkeln empfehlen, wenn sie im richtigen Alter sind.

    Mehr