Bernauer Straße

Cover des Buches Bernauer Straße (ISBN:9783639643701)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bernauer Straße"

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der historischen und gegenwärtigen Konstitution einer Berliner Straße, die im Zuge der wechselhaften Geschichte Berlins im 20.Jahrhundert gravierende Veränderungen miterlebt hat. Als Verbindungsachse zwischen der Rosenthaler Vorstadt und dem Brunnenviertel kam der Bernauer Straße besonders während der Teilung der Stadt zwischen 1961 bis 1989 eine große historische Bedeutung zu, die diesen Ort auch in der Nachwende und bis in die heutige Zeit geprägt hat. Die Arbeit untersucht dabei den historischen Werdegang dieser beiden Viertel, die, wie der Autor konstatiert, in Bezug auf ihre bauliche und soziale Struktur vor dem Mauerbau eher homogen waren, sich seitdem allerdings sehr unterschiedlich entwickelt haben. Der Autor geht diesen Unterschieden während der deutschen Teilung sowie nach dem Mauerfall bis in die heutige Zeit nach. Warum sind diese beiden Viertel, die sich nunmehr wieder im nördlichen Zentrum des wiedervereinten Berlins befinden weiterhin so zerschnitten, warum war es bisher nicht möglich, diese beiden Viertel wieder zusammenzuführen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639643701
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:88 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:12.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks