Hendrik von Asgard Ich bin Mensch, Bd I

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin Mensch, Bd I“ von Hendrik von Asgard

Nach dem großen ersten Erfolg von "Ich bin Mensch" kommt nun das Buch "Mensch sein". Hier werden psychosoziogone Zusammenhänge erklärt, die zu den inneren Abhängigkeitsmustern führen aber auch, wie man sich aus dem "Personenstatus" entwickelt um mit Gleichgesinnten einen friedlichen Weg zu finden, Mensch zu sein. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Fähigkeit, sich mit anderen zusammenzuschließen um einer gemeinsamen Sache zu dienen, ebenso aber eine selbstbestimmte Entscheidung zu treffen.
Im Buch werden die Ur-Muster der Abhängigkeit betrachtet um sie zu erkennen damit man davon loslassen kann.
Alles ist im Umbruch, - alles beginnt sich zu verändern und die Menschen haben nun die Chance, einen ganz großen Schritt in ein völlig neues Leben zu machen, - frei von fremder Ordnung und frei von Lug und Trug aber beseelt vom Bedürfnis, mit anderen Menschen zusammen Sinnvolles zu tun, - Zum Wohle des Menschen, seiner Mitmenschen sowie der gesamten Schöpfung.
Das "virtuelle" Qualitätsstoff-Netzwerk könnte die neue Lebensgrundlage werden, auf der sich Menschen als freie Menschen im Naturrecht miteinander vernetzen können, damit die einzelnen Teile wieder Ganz werden können!

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks