Vor der Reise

Vor der Reise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Vor der Reise"

Anfang der sechziger Jahre besuchten Bernward Vesper und Henner Voss gemeinsam die Buchhändlerschule in Rodenkirchen bei Köln. Es entwickelt sich eine Freundschaft, die bis Januar 1965 anhält.
Oszillierend zwischen Heiterkeit und Verstimmung memoriert Henner Voss die Zeit in Rodenkirchen, die Besuche Bernward Vespers bei seinen Eltern in Remscheid, bei Luchterhand und der szene 60 in Neuwied und das Zusammenleben in Rreuzberg, wo Vesper und Gudrun Ensslin der Verlag Studio neue literatur betreiben, und Voss seinen Freund, den mit Gradlinigkeit nur eine flüchtige Bekanntschaft verband, aus nächster Nähe kennenlernt.
Henner Voss liefert kein detachiertes Psychogramm, sondern small-talk, elegische Reminiszenzen, Detailaufnahmen von Bernward Vesper, Sohn des Nazi-Dichters Will Vesper, seiner Deprivation, Egomanie und der rücksichtslosen Intensität, mit der er literarisch und verlegerisch zu arrivieren bemüht war, Flashbacks aus einer Zeit der Ungeduld und Auflehnung in einer von restau- rativen Massenchören eingestimmten Republik.
1971 nahm sich Bernward Vesper das Leben und hinterließ das Manuskript des autobiographischen Romanfragments Die Reise, das 1977 von Jörg Schröder im März Verlag herausgegeben, von der Kritik als wichtigste literarische Neuerscheinung des Jahres aufgenommen wurde und in mehr als zwanzig Auflagen erschien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936345919
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:101 Seiten
Verlag:Hoof, J
Erscheinungsdatum:04.06.2014

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks