Winterjunge

von Henni Liß Borsdorf 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Winterjunge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Ein spannendes Buch, das ich wiederum kaum weglegen konnte.

SillyTs avatar

Absolut gelungenes Jugendbuch mit Spannung, tollem Stil und einer Portion Fantasie

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Winterjunge"

Zwei Probleme bestimmten mein Leben:
Erstens: Wollte ich für immer zu Kai in die unfassbare Winterwelt, auch wenn eine Rückkehr ausgeschlossen war?
Zweitens: Jemand machte mich zur Figur eines perfiden Spiels. Und dieser Jemand kannte keine Skrupel.
Lu Kranichs Leben gerät immer mehr aus den Fugen. Zusammen mit Sander, dem seltsamen Gefährten, erlebt sie ein Jahr voller Schrecken. Doch am schwersten wiegt die Frage, ob ein Leben an Kais Seite ihre Bestimmung ist. Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zu überlegen. Da trifft Kai eine schwere Entscheidung …
„Den Winterjungen legt man zu keiner Jahreszeit aus der Hand“ – Aachener Nachrichten

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946405016
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:375 Seiten
Verlag:GoldHouse
Erscheinungsdatum:01.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    BrittaKellervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein spannendes Buch, das ich wiederum kaum weglegen konnte.
    spannende Story

    Auch der 3. Teil habe ich verschlungen und bin am Schluss etwas traurig verblieben, weil ich jetzt auf den letzten finalen Teil warten muss.  Viele Fragen bleiben offen. Interessante, lebhafte Personen begleiten uns durch das Buch, das spannend, mit einem fließenden  Schreibstil geschrieben wurde.  Ein Jugendbuch nicht nur für Jugendliche.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Lesemama1970s avatar
    Lesemama1970vor 9 Monaten
    Wahnsinnig spannend, nicht nur im Winter


    Winterjunge: Eisfieber ist im Oktober 2017 von Henni Liz Borßdorff beim GoldHouse Verlag erschienen.
    Meine Meinung:
    Ich gebe es gleich zu Beginn zu, ich liebe diese Reihe.
    Das Cover von diesem Buch hat mir persönlich nicht so gut gefallen, wie bei den beiden Vorgängern.
    Dieser Teil bietet Spannung non stop, denkt man gerade das spannendste verdaut zu haben, kommt schon der nächste Hammer.
    Was Lu in diesem Teil alles durchmachen muss ist echt heftig, aber sie schafft es immer wieder sich aus dem tief Hochzuarbeiten.
    Sie wächst an den ganzen Erlebnissen innerlich, verändert sich aber auch äußerlich sehr stark.
    Dieses Mal geht es weniger um Lu und Kai, als vielmehr darum „Wer möchte in die geheime Winterwelt und schreckt dafür vor nichts zurück?“.
    Zusammen mit Sander, Heide und Co. begibt sie sich auf eine gefährliche suche, und stößt dabei auf geheimnisse, die sie sich nicht vorstellen
    konnte. Sander, immer an ihrer Seite, kämpft sie sich immer mehr zum Kern der Verschwörung durch. Ich dachte eigentlich, dass dies der
    abschließende Band ist, aber es kommt noch einer. Auf einer Seite bin ich froh das ich Lu und ihr Winterdorf noch nicht verlassen muss, auf der anderen Seite endet dieses Buch mit vielen Fragen. Der Ausblick am Ende des Buches wirft nur noch mehr Fragen auf, macht aber auch wahnsinnig neugierig auf den letzten Teil. Nur wann kommt der?
    Liebe Henni Liz Borßdorff bitte schreiben Sie schnell weiter, ich muss zurück ins Winterdorf!
    Ein Buch nicht nur für die Winterzeit. Ich kann dieses Buch jedem ans Herz legen. 5* + 5 Eiskristalle
    Produktinformation
    Taschenbuch: 375 Seiten
    Verlag: GoldHouse; Auflage: 1 (1. Oktober 2017)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3946405010
    ISBN-13: 978-3946405016
    Preis: 13.99 Euro
    Produktinformation
    Format: Kindle Edition
    Dateigröße: 3574.0 KB
    ASIN: B076KMF4BF
    Preis: 2.99 Euro

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    addy1611s avatar
    addy1611vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einfach super
    Lu ist ein sehr starkes Mädchen

    Lu Kranich muß mit Ihren 15 Jahren schon sehr stark sein.
    Sie ist in dem Alter nicht zu beneiden, was Sie alles durchmachen muß!
    Es ist sehr hart, wenn der eigene Vater selbst Mord begeht und Du eine Mutter hast, die sich nicht wirklich um Dich kümmert und es Ihr eigentlich auch egal ist!
    Es ist sehr schön, das Lu noch einige andere kennenlernt, die auch das Geheime Dort kennen, bzw ein anderes Geheimes Dorf kennen. Und Sie dann doch mit jemanden darüber reden kann bzw Sie Hilfe hat, als sich rausstellt, das sich Ihr ehemaliger Mathelehrer mit in dieses Dorf möchte um Esau vermarkten.


    Ds Buch ist absolut lesenswert und Ich hoffe das es noch einen Teil geben wird!!!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Lesemama1970s avatar
    Lesemama1970vor 2 Jahren
    Gelungene Fortsetzung!

    Winterjunge: Der seltsame Gefährte ist im Oktober 2016 von Henni Liz Borßdorff beim Goldhouse Verlag erschienen.

    Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da ich den ersten Teil schon gelesen habe.

    Klappentext:

    Ich hatte zwei neue Probleme:

    Erstens: Der Junge, den ich definitiv und unwiderruflich liebte, wohnte in einer unfassbaren Winterwelt.

    Zweitens: Jemand war hinter meinem Geheimnis her – ein Unbekannter, der meinen Tod einkalkulierte.

    Lu Kranich hat sich entschieden: Sie riskiert ihr Leben und nimmt den Kampf gegen eine skrupellose Macht auf. Dabei lernt sie den höchst ungewöhnlichen Sander kennen, der ein ähnliches Interesse verfolgt wie sie. Auch er sieht in der geheimen Winterwelt die einzige Möglichkeit, so zu leben, wie es zu ihm passt.

    ***

    Meine Meinung:

    Den ersten Teil von Winterjunge habe ich im November 2016 gelesen, trotzdem kam ich in die Geschichte ohne Probleme wieder rein.

    Da ich von Teil eins so sehr begeistert war, hatte ich etwas Angst den zweiten Teil zu lesen, aber die Angst war unbegründet, der zweite Teil hat mich genauso begeistert und gefesselt wie der erste.

    Diese Geschichte unterscheidet sich in ihrer Art sehr vom ersten Band, durften wir im ersten Teil Lu nur über die Weihnachtszeit begleiten, habe wir jetzt ein ganzes Jahr, es passieren Dinge, mit denen ich nie im Leben gerechnet hätte.

    Wir treffen bekannte und neue Charaktere, bei Lu wird es also nie langweilig.

    Wer ist der seltsame Gefährte, Freund oder Feind? Lest selbst ;-)

    Das Cover ist wieder sehr gelungen, der Schreibstiel schön flüssig und spannend.

    Für mich war es eine eigene kleine Welt, in meinem Alltag, wo ich richtig abtauchen konnte.

    Wie bitte kann man ein Buch so enden lassen? Das kann und darf nicht sein!

    Ich bin froh, dass in diesem Herbst Band 3 erscheint, wir können also gespannt sein was uns noch alles erwartet.

    Bisher mein Lesehighlight im Jahr 2017.

    Von mir eine klare Lese- und Kaufempfehlung.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    SillyTs avatar
    SillyTvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Absolut gelungenes Jugendbuch mit Spannung, tollem Stil und einer Portion Fantasie
    Kommentieren0
    Tichiros avatar
    Tichirovor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spannende Fortsetzung!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks