Henning Boëtius

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 13 Rezensionen
(18)
(29)
(28)
(4)
(3)

Bekannteste Bücher

Der Insulaner: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Insulaner

Bei diesen Partnern bestellen:

Phönix aus Asche: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die blaue Galeere: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Troll Minigoll von Trollba

Bei diesen Partnern bestellen:

Die ganze Welt in einem Satz

Bei diesen Partnern bestellen:

Berliner Lust

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod am Wannsee

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Lesereiser

Bei diesen Partnern bestellen:

Blendwerk

Bei diesen Partnern bestellen:

Rom kann sehr heiß sein

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Walmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Strandläufer

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Bildnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Undines Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Gnom

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der Elektrizität

Bei diesen Partnern bestellen:

Die blaue Galeere

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Man liebt oder hasst es

    Der Insulaner

    jaylinn

    18. November 2017 um 12:42 Rezension zu "Der Insulaner" von Henning Boëtius

    Allgemeines: Henning Boëtius hat ein faszinierendes Leben. Er hat Germanistik studiert, geriet dann aber in eine große Lebenskrise und hatte zeitweise sogar keinen festen Wohnsitz. Er wuchs auf Föhr und in Rendsburg auf und lebt heute in Berlin. Seine ersten Erfolge hatte er mit Veröffentlichungen beim Eichbornverlag. Außerdem übersetzt er Bücher aus dem Norwegischen. Der Insulaner ist am 11.09.2017 als gebundenes Buch bei btb erschienen und umfasst 956 Seiten. Inhalt: „Der Insulaner“ ist das eindrückliche Porträt eines bewegten ...

    Mehr
  • Außergewöhnlicher Dichter mit Inselbegabung

    Der Insulaner

    YukBook

    18. November 2017 um 10:21 Rezension zu "Der Insulaner" von Henning Boëtius

    Eine Sicherungskopie seines Lebens erstellen – keine leichte Aufgabe, die sich der Ich-Erzähler B. in diesem autobiografischen Roman vorgenommen hat. Zumal die Zeit drängt, denn B. muss einen Gehirntumor operieren lassen und hat Angst, alles zu vergessen, was seine Identität ausmacht. In einem Narkosetraum erzählt einem Analytiker seine ganze Lebensgeschichte.Auf Vollständigkeit legt B. großen Wert, denn er berichtet nicht nur chronologisch, sondern holt weit aus und macht uns zunächst mit der Herkunft seiner Eltern vertraut. ...

    Mehr
  • Ein gewaltiger autobiografischer Roman, der persönliches und Zeitgeschichte vereint.

    Der Insulaner: Roman

    Kinderbuchkiste

    01. November 2017 um 14:06 Rezension zu "Der Insulaner: Roman" von Henning Boëtius

    Der autobiographische Romaneines grandiosen, vielseitigen Schriftstellers und interessanten MenschenHenning Boetius ist ein sehr vielseitiger Schriftsteller. Vom Roman über Krimis und Kinderbüchern bis hin zu Sachbüchern hat der studierte Germanist und Philosoph schon alles geschrieben.In seinem neusten Werk, "Der Insulaner" geht er auf eine Reise in sein Leben. Ein autobiografischer Roman, der es in sich hat, schaut er doch auf ein sehr bewegtes, langes Leben voller Veränderungen sowohl im Persönlichen als auch ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1884
  • Rezension zu "Phönix aus Asche" von Henning Boëtius

    Phönix aus Asche

    PaulTemple

    05. January 2012 um 17:02 Rezension zu "Phönix aus Asche" von Henning Boëtius

    Zu den größten und prägnantesten Katastrophen des 20. Jahrhunderts zählt der verhängnisvolle Absturz des Zeppelins "Hindenburg" 1937. Dieser fiktive Thriller erhält vor allem durch die Tatsache, dass der Vater des Autors am Höhenruder des "Hindenburg" stand, eine persönliche, intime Note. Die Fahrt und die mysteriösen Umstände der Katastrophe zerwirft das Leben zweier Männer: Auf der einen Seite der Journalist und Passagier Birger Lund, auf der anderen Seite das Besatzungsmitglied Edmund Boysen. Beide Männer, so verschieden ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in Weimar" von Henning Boëtius

    Tod in Weimar

    sarahkolumbus

    17. March 2011 um 12:42 Rezension zu "Tod in Weimar" von Henning Boëtius

    Die Novelle "Tod in Weimar" von Henning Boëtius thematisiert die letzten Tage Goethes bis zu seinem Tod. Es beginnt damit, dass Goethe (mittlerweile hat er ein hohes Alter erreicht) den jungen und höchst attraktiven Siegmund von Armin - Sohn von Bettine Bretano- empfängt und zum Mittagessen einlädt. Goethe ist fasziniert von dem Jüngling, wenn auch weniger von dem, was er sagt oder erzählt, sondern vielmehr von dem, was er darstellt. Er entschließt sich von Arnim zu einem weiteren Essen und einer Kutschfahrt einzuladen, obwohl ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lauras Bildnis" von Henning Boëtius

    Lauras Bildnis

    Erinnye

    13. December 2010 um 22:59 Rezension zu "Lauras Bildnis" von Henning Boëtius

    Der Restaurator Francesco erzählt seine tragische Liebesgeschichte: angefangen hat alles mit einem Bild, welches ihn faszinierte. Dann entdeckte er das Pendant des Bildes in Menschengestalt und verliebte sich. Seine Liebe wird erwidert, jedoch bedeutet das nicht automatisch ein HappyEnd - im Gegenteil. Nach langer Zeit und vielem Warten entschließt sich Francesco gegen diese Liebe. Anfangs habe ich mich mit der Lektüre dieses Buches wirklich sehr schwer getan und fand es recht öde und langweilig. Der Autor lässt sich sehr viel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Gnom" von Henning Boëtius

    Der Gnom

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. July 2010 um 12:38 Rezension zu "Der Gnom" von Henning Boëtius

    Das Leben von Georg Christoph Lichtenberg in einem Roman erzählt. Hat mir gut gefallen und hat Spaß gemacht es zu lesen.

  • Rezension zu "Phönix aus Asche" von Henning Boëtius

    Phönix aus Asche

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2009 um 13:16 Rezension zu "Phönix aus Asche" von Henning Boëtius

    Ich hatte mir eine größere Liebesgeschichte erhofft. Viele Passagen in diesem Buch waren dann aber doch sehr technisch ausgerichtet und befassten sich mehr mit der Gerüstkonstruktion des Zeppelins denn mit großen Gefühlen...

  • Rezension zu "Phoenix aus Asche" von Henning Boëtius

    Phoenix aus Asche

    tvb

    21. September 2008 um 22:56 Rezension zu "Phoenix aus Asche" von Henning Boëtius

    Eine spannende Geschichte, gut vorgelesen

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks