Henning Mankell Der Mann am Strand

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann am Strand“ von Henning Mankell

Mord oder Selbstmord? Ein Mann steigt in der Nähe des Strandes in ein Taxi und stirbt während der Fahrt. Vergiftet. Doch wer hat ihm das Gift verabreicht? Kommissar Wallander findet heraus, dass der Sohn des Mannes sieben Jahre zuvor ermordet wurde. Der Täter wurde nie gefasst. Und die Richterin von damals wohnt ebenfalls in der Nähe des Strandes.

Da ist er wieder, der Axel-Millberg-Effekt: Einmal von seiner ungeheuer wandlungsfähigen Stimme infiziert, kann man gar nicht mehr weghören und vergisst Mann, Frau, Haus, Hund, Kind.

Eine Erzählung aus "Wallanders erster Fall"

(1 CD, Laufzeit: 1h 13)

Stöbern in Krimi & Thriller

Hangman - Das Spiel des Mörders

Nicht so gut wie Ragdoll. Etwas unübersichtlich, die Motivation des Täter überzeugt mich nicht, allerdings zwischendurch atemlose Spannung.

fredhel

Schlüssel 17

Hochspannender Thriller, den ich nur weiterempfehlen kann. Kann einen weiteren Band um die Ermittler rund um Tom Babylon kaum erwarten.

SaintGermain

Suizid

Insgesamt unterhaltend, aber leider etwas langatmig!

misery3103

Das Jesus-Experiment

Spannend, lesenswert, zum Glück nicht wahr

omami

In eisiger Nacht

Spannend und mit aktuellem Bezug.

Kuhtipp

Flugangst 7A

Wieder äußerst spannend

lesenbirgit

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Mann am Strand" von Henning Mankell

    Der Mann am Strand

    Reever

    02. October 2010 um 18:20

    Ein Taxifahrer bringt seinen Fahrgast tod ins Krankenhaus, meldet das der Polizei, bald weiß man der Mann wurde vergiftet. Wallander geht dem Fall nach, und findet heraus daß der Mann zuletzt am Strand gesehen wurde. Sehr kurz, und einigermasen unterhaltsam, gelesen von Axel Milberg.

  • Rezension zu "Der Mann am Strand" von Henning Mankell

    Der Mann am Strand

    Ofelia

    12. July 2009 um 19:17

    Diese Krimi fand ich nicht so spannend. Ein Mann steigt in ein Taxi und als eben dieses den Zielort erreicht, ist der Mann tot. Schnell wird Gift als Ursache herausgefunden und Wallander und seine Kollegen ermitteln. Sowohl der Hintergrund als auch der Tod an sich sind wenig spannend beschrieben und die Gesichte plätschert ein wenig vor sich hin. Diesen Mankell muss man also nicht unbedingt gelesen haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks