Der Sprengmeister

von Henning Mankell 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Der Sprengmeister
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ritjas avatar

Das Hörbuch hat mich enttäuscht zurückgelassen.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Sprengmeister"

Mankells Debütroman erstmals auf Deutsch
„Oskar. Ein lustiger Alter, der in einer alten Militärsauna wohnt. Er winkt immer, wenn man vorbeifährt. Er hat nur eine Hand und ein Auge.“ Als junger Mann wird der Sprengmeister Oskar Johansson bei einer fehlgeleiteten Zündung schwer verletzt. Seine Freundin verlässt ihn, und so heiratet er ihre Schwester und führt ein bescheidenes, entbehrungsreiches Leben. Trotz seiner Verwundung kehrt Oskar in seinen Beruf zurück. Er wird politisch aktiv und glaubt an eine Revolution, die nie kommt.
Schon in seinem Debütroman, den er mit Anfang 20 schrieb, zeigt sich Mankell als politischer Schriftsteller, dessen Anliegen heute aktueller scheinen denn je.
Gelesen von Axel Milberg, der deutschen Stimme von Henning Mankell.
(4 CDs, Laufzeit: 4h 26)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844530230
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Hörverlag
Erscheinungsdatum:23.07.2018
Das aktuelle Buch ist am 23.07.2018 bei Zsolnay, Paul erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    winddoorsvor 2 Monaten
    Oskar Johansson-Ein Arbeiterleben

    Das war Henning Mankells erster Roman von 1973, der erst jetzt ins Deutsche übersetzt wurde. Er ist sehr interressant und gut gelungen. Ein Buuch von geringen Umfang, doch sehr überzeugend, wie man es von Mankell gewohnt ist.
    Die Geschichte wird im Rückblick und von einen Bekannten erzählt.
    Der 23-jährige Oskar Johansson ist als Sprengmeister tätig. 1911 hatte er bei einer Fehlzündung einen sehr schweren Unfall mit schwersten Verletzungen. Trotz des Verlustes einer Hand und eines Auges bleibt er in seien Beruf tätig. Seine Verlobte Elly hat ihn verlassen und er heiratet später seine Schwester Elvira, mit der er drei Kinder hat. Die beiden führten ein entbehrungsreiches Leben.
    In den Buch geht es aber hauptsächlich um Oskar Johansson selbst und seinen Beruf. Er war ein einfacher Mensch, erlitt viele Schicksalsschläge und mußte damit fertig werden. Er war auch politisch aktiv.
    Es ist ein ernstes Buch, welches man am Ende zufrieden zur Seite legt.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ritjas avatar
    Ritjavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das Hörbuch hat mich enttäuscht zurückgelassen.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks