Henning Mankell Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist“ von Henning Mankell

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gewissenlos?

    Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist
    consoul

    consoul

    15. October 2016 um 12:26

    Worum geht es?Hasse Karlsson muss aufgrund einer schweren Krankheit seiner Mutter nach fast 30 Jahren wieder in sein Heimatdorf zurückkehren und wird dort mit seiner Vergangenheit als Teenager konfrontiert, denn in seiner Jugend hatte seine Freundschaft zu einem Jungen namens Schwalbe fatale Folgen für ihn und andere ... Wie war es?Ein kurzes, aber durchaus hörenswertes Krimivergnügen von Henning Mankell mit leichten Anklängen in Richtung Unausgesprochenes erzeugt die meiste Spannung. Henning Mankell schafft es eine düstere Atmosphäre zu schaffen, seine Charaktere bekommen trotz der Kürze der Geschichte dennoch Leben und bleiben nicht farblos. Das war wirklich bemerkenswert. Dennoch vergebe ich nur 4 Sterne, weil es mal wieder ausschließlich eigenartige und skurrile Personen waren.

    Mehr
  • Rezension zu "Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist" von Henning Mankell

    Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist
    Loki

    Loki

    10. June 2009 um 11:40

    Erschreckend einfach - oder?