Die Rückkehr des Tanzlehrers

von Henning Mankell 
4,3 Sterne bei13 Bewertungen
Die Rückkehr des Tanzlehrers
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Rückkehr des Tanzlehrers"

Ein schwarzer Tag für Kommissar Stefan Lindman: Nach seiner Krebs-Diagnose erfährt er vom Mord an seinem ehemaligen Kollegen Herbert Molin. Am Tatort wurden blutige Fußspuren entdeckt, die an Tangoschritte erinnern. Gibt es eine Verbindung zu Molins nationalsozialistischer Vergangenheit?
Mit einem untrüglichen Gespür für Mankells leise Dramatik hat Valerie Stiegele ein Hörspiel zum Atem-Anhalten erschaffen, von Regisseur Thomas Leutzbach mit großen Sprechern, packender Musik und beeindruckenden Soundeffekten in Szene gesetzt.

(2 CDs, Laufzeit: 1h 45)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867174404
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Hörverlag
Erscheinungsdatum:12.04.2010
Das aktuelle Buch ist bei Zsolnay erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    -sabine-s avatar
    -sabine-vor 5 Jahren
    Die Rückkehr des Tanzlehrers

    Kommissar Lindmann soll den Tod seines ehemaligen Kollegen Herbert Molin aufklären. Zunächst scheint es keine Hinweise zu geben, nur die blutigen Tanzschritte. Bei den weiteren Recherchen zeigt sich die nationalsozialistische Gesinnung Molins, dies scheint einen Hinweis auf den Mörder zu liefern …

    Leider hat mir das Hörbuch nicht so gut gefallen, es war nette Unterhaltung für zwei Stunden, aber leider auch nicht mehr. Vielleicht reichen aber auch 2 Stunden nicht aus, einen Schmöker von über 500 Seiten geschickt rüberzubringen.

    Gefallen hat mir die Atmosphäre im Hörbuch – sie war spannend und melancholisch durch die geschickt eingespielte und ausgewählte Musik. Auch die Sprecher waren sehr angenehm und konnten jeder Romanfigur einen eigenen Charakter geben. Die Geschichte schien ansprechend, gerade das Thema Nationalsozialismus finde ich wichtig und daher als Mordmotiv wirklich interessant. Nur leider wurde die Thematik nur wenig vertieft, wer der Mörder ist, war für mich früh zu durchschauen (obwohl ich kein Krimi-Spezialist bin).

    Etwas deplatziert fand ich die Sinnkrise des Kommissars, der zu Beginn des Falls mitgeteilt kriegt, dass er Zungenkrebs hat. Beim Hörbuch wirkt dies wie eine unpassende Rahmenhandlung, denn während des Falls wird von davon kaum mehr gesprochen. Ich kann mir aber vorstellen, dass dies im Roman deutlich besser umgesetzt wurde, indem auch während der Ermittlungen immer wieder Einblicke in die Psyche Lindmanns gegeben werden. Dies macht den Kommissar wahrscheinlich authentischer.

    Insgesamt würde ich das Hörbuch nicht nochmal hören, ich habe schon bessere Romane von Mankell gelesen und gehört und würde dies nicht als ein stärkeres Werk sehen. Als kurzer Zeitvertreib ok, aber leider auch nicht mehr.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kunis avatar
    Kunivor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Rückkehr des Tanzlehrers" von Henning Mankell

    sehr guter mankell um nazi-vergangenheit in schweden

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Sokratess avatar
    Sokrates
    Asfaloths avatar
    Asfaloth
    Senselesss avatar
    Senseless
    N
    namron
    Ofelias avatar
    Ofelia
    Kiaras avatar
    Kiara
    C
    Chianti61vor 11 Tagen
    mangos avatar
    mangovor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks