Henning Mankell , Rolf Börjlind Tödliche Fracht

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Fracht“ von Henning Mankell

In der Ystader Polizei geht ein Hinweis ein, dass ein herrenloser LKW-Container seit mehreren Tagen im Wald steht. Linda Wallander und ihren Kollegen offenbart sich darin ein grausamer Fund: Neun Leichen und ein kleines Kind, das wie durch ein Wunder noch am Leben ist. Ein brutaler Menschenhändlerring scheint in Ystad sein Unwesen zu treiben.

Nette Unterhaltung, aber irgendwie plätschert der Fall so vor sich hin...

— parden

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Endlich wieder ein Fitzek, der mich überzeugen konnte. Von der ersten Seite an spannend, voller Wendungen und Überraschungen.

sternenbrise

Der Zerberus-Schlüssel

Ein richtiger Pageturner

raveneye

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Krimi mit Intensität und besonderer Atmosphäre, der unerwartet lospowert.

Lunamonique

Der Stier und das Mädchen

Harte Kost für hartgesottene Leser! Wer glaubt, es geht nicht dreckiger, der irrt. Ein Thrill, der sich mit jeder Seite an Grauen steigert!

DieLeserin

Origin

Sehr spannend, gut geschrieben, kleinere Schwächen. Empfehlenswert!

LenaausDD

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette Unterhaltung...

    Tödliche Fracht

    parden

    NETTE UNTERHALTUNG... In der Ystader Polizei geht ein Hinweis ein, dass ein herrenloser LKW-Container seit mehreren Tagen im Wald steht. Linda Wallander und ihren Kollegen offenbart sich darin ein grausamer Fund: Neun Leichen und ein kleines Kind, das wie durch ein Wunder noch am Leben ist. Ein brutaler Menschenhändlerring scheint in Ystad sein Unwesen zu treiben. Ein brisantes und aktuelles Thema greift dieser Fall auf. Der Leichenfund in dem LKW-Container weist auf einen Menschenhändlerring hin, doch hier haben etliche Menschen den Tod gefunden anstelle eines besseren Lebens in Schweden. Allerdings kommen Wallander und sein Team schließlich zu einer verblüffenden Erkenntnis: nicht alle Menschenhändler sind skrupellose Verbrecher. Womöglich gibt es gar einen 'humanitären Menschenhandel'? Doch was steckt hinter dem Sterben der Flüchtlinge? Einige verblüffende Wendungen hält dieser Fall parat... Die Hörspielinszenierung auch des achten Falles der Reihe ist atmosphärisch und gut durchkomponiert. Die Stimmung ist düster, die furchtbare Entdeckung am Anfang macht vor allem Kurt Wallanders Tochter Linda schwer zu schaffen. Ihr Vater hingegen erlebt in dieser Folge trotz aller Wut über die Menschenschmuggler so etwas wie eine neue Romanze - nach wie vor hat der grummelige Kriminalkommissar sein Privatleben nicht im Griff. Die Sprecher sind wieder gut gewählt, die Rollen haben einen deutlichen Wiedererkennungswert. Die Geschichte allerdings plätschert melancholisch ein wenig vor sich hin, jeder ist mit sich beschäftigt, und wieder spielt der Fall nicht unbedingt die Hauptrolle. Die Entwicklung der Charaktere nimmt erneut einen breiten Raum ein. Etwas mehr Spannung hätte dem Hörspiel meiner Meinung nach gut getan... Immer noch hoffe ich, dass in den verbleibenden zwei Hörspielen der Reihe die Spannung wieder ein wenig mehr anzieht. © Parden

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Tödliche Fracht" von Henning Mankell

    Tödliche Fracht

    Pongokater

    19. December 2012 um 18:31

    In bewährt routinierter Manier inszeniert, ist die Stärke dieses Hörspiels die Konstruktion des Plots. Wie kann es sein, dass Menschen in einem Transporter ersticken, der von einer schwedischen Fluchthilfeorganisation, also Gutmenschen, organisiert wurde? Mankells Auflösung überzeugt, die moralische Botschaft ist manchmal recht dick aufgetragen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks