Satire ist nur ein Affe im Hirn

von Henning Venske 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Satire ist nur ein Affe im Hirn
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

JuergenEdelmayers avatar

Anspruchsvoll und manchmal etwas böse. Mein Tipp für alle, die wissen, dass "Heute-Show" u.ä. Sendungen mit Satire nichts zu tun haben

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Satire ist nur ein Affe im Hirn"

Die Satire entwickelte sich und existiert, um das Bestehende zu zersetzen.
Mit Satire bekämpften sich von Anfang an Glaubenssysteme, Weltanschauungen und soziale Klassen.
Satire ist Opposition, Satire ist Notwehr, Satire ist eine Waffe.
Satire widersetzt sich jedem Zwang, jeder Machtausübung, den Hierarchen und vor allem der Dummheit.
Was darf Satire? Alles, was sie kann.
Was kann Satire? Alles, was sie will.
Was will Satire? Alles, was sie muss.
Was muss Satire? Nichts.
Doch schlechte Satire gibt es nicht: schlechte Satire ist keine.
Henning Venske hat sich seinen Ruf als meistgefeuerter Satiriker der Republik
seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts mit viel Einsatz erworben.
Er weiß, wovon er schreibt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864891175
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Westend
Erscheinungsdatum:09.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks