Henning von Melle

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(2)
(0)

Lebenslauf von Henning von Melle

Henning von Melle arbeit seit vielen Jahren als Schriftsteller und Autor. Neben bisher sieben Buchveröffentlichungen schreibt er Songtexte, Theaterstücke, Hörspiele, Bühnenprogramme und anderes. Laut Radio Bremen Fernsehen gilt er als Erfinder des Literatainments, d. h. seine Lesungen sind keine Verkaufsshows, vielmehr Unterhaltungsprogramme. Er ist international gelesen, neben einigen Europäischen Ländern haben es einige seiner Werke sogar bisnach Australien geschafft. Momentan arbeitet er mit einem Journalisten als Co Autor und einem deutsch-amerikanischen Gitarristen. Henning von Melle ist ein sehr aktiver Schriftsteller, der in vielen Genres tätig ist. Es sind noch einige Werke von ihm zu erwarten, denn er hat immer einige Manuskripte in Arbeit. Allerdings will er keinen Erfolg abrutschen, sondern wechselt seine Aufgabengebiete ebenso wie die Genres. Es sind Kindergeschichten von ihm zu erwarten, Abenteuergeschichten, lustige Lyrik und anderes mehr. Henning von Melle möchte sein Publikum unterhalten und ihm eine gute Zeit vermitteln.

Bekannteste Bücher

Schneesturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Eiskalt abserviert

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Juwel der Schöpfung

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten Für Die Adventszeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Fernsehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Stahlhart

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Menschen und Menschlichem

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Henning von Melle
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. November 2015 um 14:35
  • Buchverlosung zu "Schneesturm" von Henning von Melle

    Schneesturm
    HenningvonMelle

    HenningvonMelle

    zu Buchtitel "Schneesturm" von Henning von Melle

    Mit "Schneesturm" ist nun schon der dritte Krimi unseres Duos erschienen. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, weg von den Regionalkrimis zu kommen, die angeblich so in Mode sind. Irgendwo muss eine Story spielen. Wir hatten uns dazu entschieden, das Geschehen in vielen Orten spielen zu lassen und: Wir wollten eine Story mit mehreren Handlungssträngen. Wir haben einmal den Mord an dem Reeder, der die Zerrissenheit einer nach außen hin intakten, geachteten Familie aufdeckt und Motive liefert . Dann den Kampft zweier ...

    Mehr
    • 54
  • Schneesturm

    Schneesturm
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. October 2015 um 21:13 Rezension zu "Schneesturm" von Henning von Melle

    Als der Bremer Reeder und Patriarch August von Gehlen unter ungeklärten Umständen stirbt, kocht die Gerüchteküche in der Hansestadt. Sowohl in seinem geschäftlichen wie auch privaten Umfeld gibt es mehrere Personen, die ein Motiv haben: die Söhne, die mit dem Vater im Dauerkonflikt liegen, die junge Ehefrau mit Kontakten zur russischen Mafia, verärgerte Geschäftspartner … Während Polizei und Presse ihre Arbeit aufnehmen, entbrennt in anderen Städten Norddeutschlands ein blutiger Bandenkrieg um die Vorherrschaft im internationalen ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Schneesturm
    Maritahenriette

    Maritahenriette

    23. October 2015 um 10:34 Rezension zu "Schneesturm" von Henning von Melle

    August von Gehlen,  Redereibesitzer,  stirbt unter mysteriösen Umständen.  Ist es Mord? Nicht nur seine Söhne hätten ein Motiv.  Die Polizei nimmt ihre Ermittlungen auf. Zusätzlich gibt es in mehreren Städten in Norddeutschland einen blutigen Bandenkrieg um Drogen.  MEINE MEINUNG : Das Buch ist von Anfang an spannend und hat mich recht schnell in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil ist flüssig,  teilweise recht bildlich,  lässt aber auch Raum für die eigene Fantasie des Lesers. Ein Höhepunkt Jagd den anderen, Schauplätze werden ...

    Mehr
  • Spannung pur!!!

    Schneesturm
    Jasmin49597

    Jasmin49597

    06. October 2015 um 14:26 Rezension zu "Schneesturm" von Henning von Melle

    Also, jetzt muss ich erstmal tief Luft holen! Ich sage erstmal nur "WOW! Schon nach der ersten Seite hatte mich das Buch von Henning von Melle und Volker Joswig gepackt! Es wurde direkt mit einem Knall eröffnet, der immer größer werdende Kreise nach sich zieht und so die Spannung aufrecht erhält. Bis fast zum Schluss bleiben Täter und Motiv ein großes Fragezeichen. Doch trotz der Auflösung habe ich mich gefragt, ob nicht doch noch wer die Finger mit im Spiel hat. Dazu, finde ich, schreit das Ende geradezu nach einer Fortsetzung. ...

    Mehr
  • Leider gar nicht mein Ding

    Eiskalt abserviert
    Wolly

    Wolly

    16. January 2015 um 11:08 Rezension zu "Eiskalt abserviert" von Henning von Melle

    Inhalt: Eiskalt abserviert ist eine Sammlung von Kurzkrimis, die in verschiedenen Städten in Norddeutschland spielen. Das Ermittlerduo aus Hauptkommisarin Hannah Haug und ihrem Assistenten Simon Erdmann, ermitteln dabei in den meisten Krimis und müssen sich ganz unterschiedlichen Fällen stellen. Meinung: Ich schreibe ungerne negative Rezensionen, aber in diesem Fall komme ich leider nicht darum herum. Das Positive vorweg, die Idee Kurzkrimi an sich ist gut. Auch die Überlegung das sich die Ermittler wie ein roter Faden im ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Stahlhart" von Henning von Melle

    Stahlhart
    goat

    goat

    19. November 2011 um 23:51 Rezension zu "Stahlhart" von Henning von Melle

    Das kitschige knallrote Cover mit den Herzen passt nicht so recht zum Titel Buches. Als ich dieses beendet hatte, habe ich das Gleiche von den beiden Autoren gedacht. Dass zwei von ihnen am Werk beteiligt waren, fiel zumindest mir ganz extrem auf. Es kam mir so vor, als hätte jeder von ihnen sein eigenes Süppchen gekocht. Aber dazu später mehr, denn ich möchte erst einmal auf den Inhalt des Buches eingehen. Das Schicksal hat es mit dem Bremer Gerichtsreporter Rainer West in letzter Zeit nicht so gut gemeint. Die Scheidung von ...

    Mehr