Henri Boulad Gottessöhne, Gottestöchter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gottessöhne, Gottestöchter“ von Henri Boulad

Die zentralen Existenz- und Sinnfragen des Menschen nach dem Woher, Wohin und Warum des Daseins beschäftigen Christen und Nichtchristen auch im 20. Jahrhundert. Henri Boulad, einer der bedeutendsten Mystiker unserer Zeit, geht diesen existentiellen Fragen nach. Er läßt in den Texten Gott selbst antworten oder die Liebe, die für ihn Grund, Motor, Sinn, Zweck und Ziel aller Existenz ist. Wir sind vom Vater geliebete Gottessöhne und Gottestöchter und zugleich Priester und Priesterinnen der Schöpfung. Boulad klärt Fragen der Suchenden sowie Zweifelnden und bestärkt zugleich zur Mitarbeit an der Verwirklichung des Gottesreiches in unserer Welt.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen