Henri Cartier-Bresson Wer sind Sie, Henri Cartier-Bresson?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer sind Sie, Henri Cartier-Bresson?“ von Henri Cartier-Bresson

Auch unsere große, alle Bereiche von Henri Cartier-Bressons Lebenswerk umfassende Monographie, die erstmals 2003, ein Jahr vor seinem Tod erschien, ist jetzt in ihrer dritten Auflage, einer broschierten Sonderausgabe, wieder verfügbar. Cartier-Bresson selbst, damals 95 Jahre alt, legte noch letzte Hand an diesen Rückblick auf sein reiches, so überaus kreatives Leben, wachte – wie er es bei jedem seiner Bücher zu tun pflegte – über die Auswahl der Bilder und der Autoren. So wurde Wer sind Sie, Henri Cartier-Bresson? zum ultimativen Vermächtnis und wird der Klassiker unter den Cartier-Bresson-Büchern bleiben. Auf über 400 Seiten, in acht Textbeiträgen von nam haften Autoren – darunter Jean Clair, Peter Galassi, Robert Delpire – und in mehr als 600 Abbildungen wird der ganze Kosmos seiner photographischen Kunst sichtbar: die Ikonen der 30er und 40er Jahre, seine Städte- und Landschaftsbilder, die berühmten Bildreportagen zum alltäglichen oder spektakulären Zeitgeschehen, die Portraits… Eigene Kapitel sind dem Dokumentarfilmer, dem Mitbegründer der legendären Agentur Magnum und nicht zuletzt dem Zeichner gewidmet, der er sein Leben lang auch war. Ein opulentes Buch, das Antworten gibt auf die Frage, um wen es sich bei dem Photographen, dem Künstler und dem Menschen Henri Cartier-Bresson handelte.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen