Henri Charriere

 4 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor*in von Papillon, Banco und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Henri Charriere

Cover des Buches Papillon (ISBN: 0061120669)

Papillon

 (118)
Erschienen am 01.08.2006
Cover des Buches Banco (ISBN: 9783442665266)

Banco

 (11)
Erschienen am 01.07.1994
Cover des Buches Banco (ISBN: 9780688002183)

Banco

 (7)
Erschienen am 01.01.1973
Cover des Buches Papilion (ISBN: B002Q0OS14)

Papilion

 (4)
Erschienen am 31.12.1110
Cover des Buches Papillon (ISBN: 9781452651774)

Papillon

 (2)
Erschienen am 18.04.2011

Neue Rezensionen zu Henri Charriere

Cover des Buches Papillon (ISBN: 0061120669)
P

Rezension zu "Papillon" von Henri Charriere

Papillon von Henri Charriere
Pia_Kueppervor 4 Monaten

In dem Buch beschreibt der Autor Henri seine diversen Fluchtversuche aus dem Gefängnis und wie er es letztendlich doch zu einem ehrbaren, vor allem freien Leben geschafft hat. 

Dieses Buch gehört zu den Klassikern und sollte gelesen werden. Auch wenn es mir persönlich etwas zu mühsam war, da es sich in vielen Dingen zu sehr gezogen hat, ist es doch ein lesenswerter Tatsachenbericht. 

Am besten ist mir sein Aufenthalt bei den Indianern und seinen zwei Frauen in Erinnerung geblieben. Ich frage mich immer noch, warum genau er wieder fortgegangen ist. Immerhin hatte er es doch sehr gut dort. Allerdings hat er sich selber auch oft diese Frage gestellt. 

Dieses Buch ist für alle geeignet, die sich für Tatsachenberichte interessieren. Alle, die die große Liebesgeschichte erwarten, werden enttäuscht werden. 

Nichtsdestotrotz, auch wenn es meinen Geschmack nicht zu 100% getroffen hat, bin ich froh,  einen weiteren Klassiker der Weltliteratur gelesen zu haben.

Cover des Buches Papilion (ISBN: B002Q0OS14)
Armillees avatar

Rezension zu "Papilion" von Henri Charriere

Rezension zu "Papilion" von Henri Charriere
Armilleevor 11 Jahren

Teilweise sehr bedrückend.
Ich hatte den Film mal vor zwei Jahrzehnten gesehen. Was ich nicht wußte, dass die Geschichte von Henri Charriere / Papillon (s)eine Wahre ist. Dieser reale Hintergrund ließ mich das Buch mit vielen Pausen zwischendurch lesen, immer ein anderes Buch nebenher.
'Papi' erzählt mit flüssigen Worten, was ihm geschah. Ich habe mich zu keiner Zeit gelangweilt; war mit ihm traurig und habe mich für ihn gefreut.
Und es ist schon erschreckend, wozu die menschliche Rasse fähig ist. Barbarisch und grausam lesen sich manche Kapitel, wo aus Strafgefangenen wieder anständige Menschen erzogen werden sollen.
Bewundernswert finde ich seinen ungebrochenen Willen, aus allem als Mensch mit gesundem Geisteszustand hervorzugehen. Das war gewiss nicht einfach.
Henri Charriere schrieb noch eine Fortsezung: Banco.
Er verstarb bereits 1973 an Kehlkopfkrebs.

Cover des Buches Banco (ISBN: 9780688002183)

Rezension zu "Banco" von Henri Charriere

Rezension zu "Banco" von Henri Charriere
Ein LovelyBooks-Nutzervor 11 Jahren

Absolut spannender 2. Teil von Papllon. Ein geflohener Exhäftling kommt in Südamerika zu Geld.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks