Letzte Gedanken von Henri Poincaré

Cover des Buches Letzte Gedanken von Henri Poincaré (ISBN: 9783956107962)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Letzte Gedanken von Henri Poincaré"

Unter dem Titel Letzte Gedanken sind in dieser Ausgabe verschiedene Abhandlungen und Vorträge vereinigt, die nach eigener Bestimmung des bedeutenden französischen Mathematiker, theoretischen Physiker und Philosophen Henri Poincaré den vierten Band seiner Abhandlungen über Naturphilosophie bilden sollten. Der hochberühmte Mathematiker erwies sich als hervorragender Philosoph, dessen Bücher tiefen Einfluss auf das menschliche Denken ausübten. In diesem Buch stellt er unter anderen die Fragen nach der Veränderlichkeit der Naturgesetze, nach der Logik des Unendlichen, nach dem Grund für die Dreidimensionalität des Raums und nach der Sittlichkeit als Gemeingut.

Alle Ausgaben von "Letzte Gedanken von Henri Poincaré"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks