Henri Pose

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Henri Pose

Henri Pose, geboren 1995, wuchs in Hamburg auf. Noch während seiner Schulzeit im Osten der Stadt veröffentlichte er seinen ersten Thriller »Eridanos«. 2014 nahm er die Arbeit in einem großen Versicherungsunternehmen auf. Nebenbei bloggte er eine Zeit lang und wandte sich schließlich dem Krimigenre zu.

Bekannteste Bücher

Mord an der Alster

Bei diesen Partnern bestellen:

Eridanos

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Schwan

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Henri Pose
  • Super spannend - gerne mehr davon!

    Mord an der Alster

    Franco1809

    06. June 2017 um 18:14 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Inhalt: Privatdetektiv David Brügge wurde von seiner Freundin verlassen und auch beruflich sieht es nicht sehr rosig aus. Dann wird bei einem Abendessen sein bester Freund und Dirigent des Hamburger Orchesters ermordet. David beginnt zu ermitteln. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria, die mehr zu wissen scheint, als sie zunächst zugibt. Zwischen den beiden funkt es und sie beschließen eine Zusammenarbeit. Als sie sich jedoch auf den Maskenball einer verdächtigen Unternehmergruppe einschleichen, werden sie Zeugen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mord an der Alster: Ein Hamburg-Krimi (Ein-David-Brügge-Krimi 2)" von Henri Pose

    Mord an der Alster

    HenriPose

    zu Buchtitel "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Liebe Leserin, lieber Leser, am 17.02.2017 erscheint mein Krimi „Mord an der Alster“ im Hause Midnight by Ullstein und ich möchte ihn dir gerne schon vor dem Release vorstellen. Worum geht es in „Mord an der Alster“? Privatdetektiv David Brügge wurde von seiner Freundin verlassen und auch beruflich sieht es nicht sehr rosig aus. Dann wird bei einem Abendessen sein bester Freund und Dirigent des Hamburger Orchesters ermordet. David beginnt zu ermitteln. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria, die mehr zu wissen ...

    Mehr
    • 81
  • Hamburgs dunkler Schatten

    Mord an der Alster

    widder1987

    29. May 2017 um 17:14 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Klappentext: Mord in der Elbmetropole Privatdetektiv David Brügge wurde von seiner Freundin verlassen und auch beruflich sieht es nicht sehr rosig aus. Dann wird bei einem Abendessen sein bester Freund und Dirigent des Hamburger Orchesters ermordet. David beginnt zu ermitteln. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria, die mehr zu wissen scheint, als sie zunächst zugibt. Zwischen den beiden funkt es und sie beschließen eine Zusammenarbeit. Als sie sich jedoch auf den Maskenball einer verdächtigen Unternehmergruppe ...

    Mehr
  • David Brügge und die Rache für seinen Freund Arnold

    Mord an der Alster

    claudi-1963

    24. April 2017 um 21:21 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    "Rache ist Eingeständnis des Schmerzes."  (Lucius Annaeus Seneca)David Brügge steht vor den Trümmern seines Lebens, seine Freundin Shirley hat ihn verlassen für einen anderen und sein Job als Privatdetektiv für Wirtschaftskriminalität hat er aufgegeben. Aus Frust scheint er sich dem Luxus hinzugeben, teures Auto, Rolex, maßgeschneiderte Anzüge, doch das kann sein Dasein nicht bereichern. Als er sich mit seinem Freund Arnold Heß in einem Restaurant trifft, überkommt ihn ein ungutes Gefühl, als zwei Männer an der Bar ihre Rechnung ...

    Mehr
  • Herr Brügge ermittelt wieder ...

    Mord an der Alster

    Ann_Kristin_Witt

    22. April 2017 um 15:17 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Fazit: Toller Krimi mit einem sehr eigenen Ermittler, der einen von der ersten Seite an Fesselt. 

  • Mord an der Alster

    Mord an der Alster

    Martina28

    18. April 2017 um 07:00 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Inhalt:Bei Privatdetektiv David Brügge läuft nicht alles rosig. Seine Freundin hat ihn verlassen. Beruflich sieht es nicht gerade gut aus. Bei einem Abendessen mit seinerm Freund, wird dieser ermordet.David möchte herausfinden, was hinter dem Mord seines besten Freundes steckt. Dahernimmt er die Ermittlungen auf. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria. Er vermutet, dass diese mehr weiss, als sie zugibt. Bei der Arbeit mit Maria funkt es zwischen David und ihr.In ihren verdeckten Ermittlungen nehmen sie an einem ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Mord an der Alster

    HenriPose

    zu Buchtitel "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Hallo liebe Leserin, lieber Leser,da ich noch relativ frisch auf lovelybooks.de mit dabei bin, aber es mir schon so gut gefällt, möchte ich gerne 10 Exemplare meines neuen Krimis "Mord an der Alster" verlosen. Das Buch ist exklusiv als eBook verfügbar und ich stelle gemeinsam mit dem Ullstein Verlag 10 Freiexemplare zur Verfügung. Es handelt sich um den zweiten Teil einer Reihe, ist aber unabhängig vom Erstling zu lesen – Vorwissen wird also keines benötigt.Worum geht es in "Mord an der Alster"? Privatdetektiv David Brügge wurde ...

    Mehr
    • 41
  • Spannung Fehlanzeige

    Mord an der Alster

    Shanna1512

    15. April 2017 um 19:58 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Aus dem Klappentext: Privatdetektiv David Brügge wurde von seiner Freundin verlassen und auch beruflich sieht es nicht sehr rosig aus. Dann wird bei einem Abendessen sein bester Freund und Dirigent des Hamburger Orchesters ermordet. David beginnt zu ermitteln. Dabei trifft er immer wieder auf die Reporterin Maria, die mehr zu wissen scheint, als sie zunächst zugibt. Zwischen den beiden funkt es und sie beschließen eine Zusammenarbeit. Als sie sich jedoch auf den Maskenball einer verdächtigen Unternehmergruppe einschleichen, ...

    Mehr
  • Rache für den Freund

    Mord an der Alster

    fredhel

    10. April 2017 um 20:03 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    David Brügge ist das Klischee von einem Privatdetektiv, Typ einsamer Wolf: zuviel Nikotin, zuviel Alkohol, und was sonst noch durch seinen Blutkreislauf pulsiert, möchte ich gar nicht wissen. Seine Freundin hat ihn verlassen, was ihn noch weiter runterzieht. Einer seiner wenigen Freunde wird vor seinen Augen erschossen. Die Jagd nach dem Mörder wird zu Brügges einzigem Lebensziel. Der Autor Henri Pose lässt seinen Protagonisten fast in Wildwestmanier auf die Menschen los. Ein einzelner Name auf einem Zettel sorgt dafür, dass ...

    Mehr
  • Packend, verwirrend, fesselnd!

    Mord an der Alster

    Kristall86

    02. April 2017 um 12:48 Rezension zu "Mord an der Alster" von Henri Pose

    Dieser Krimi verdient volle 5 Sterne! Henri Pose schreibt klar, deutlich, schnörkellos und nimmt den Leser sofort mit auf die Reise seines Protagonisten. Der Anfang war etwas verwirrend für mich aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch! In diesem Krimi ist nichts wie es scheint, jede meiner Vermutungen zerschlugen sich in einer Schnelligkeit die echt beeindruckend war. Wir stoßen plötzlich auf einen Geheimbund, dann auf ein Waisenhaus...es ist wirklich ein Katz-und Maus-Spiel was hier gespielt wird, ein Hin und Her. Ich habe einen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks