Henri de Toulouse-Lautrec Henri de Toulouse-Lautrec

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Henri de Toulouse-Lautrec“ von Henri de Toulouse-Lautrec

Henri de Toulouse-Lautrec (1864–1901) prägte mit seinem bis heute ungeheuer populären graphischen Werk das Bild der »Belle Epoque« und ihres Zentrums Paris. Der vorliegende Katalog beschäftigt sich mit seinen Lithographien – eine Technik, die er mit zeichnerischer Genialität und Raffinesse auf den Höhepunkt ihrer künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten führte, wobei er die Mode dekorativer Schönlinigkeit in eine Sprache von klarer, oft gnadenloser Charakteristik umwandelte. Toulouse-Lautrec interessierte die Welt des Pariser Nachtlebens, die Welt der dekadenten Bohème und der einfachen Menschen in den Ballsälen, Bars, Bordellen, Varietés und Theatern. Es entstanden Bilder einer bis dahin künstlerisch kaum gewürdigten Gesellschaft. Der bibliophil gestaltete Band präsentiert zum ersten Mal die Toulouse-Lautrec-Sammlung des Kupferstich-Kabinetts Dresden, die bereits zu Lebzeiten des Künstlers begonnen wurde und zu den qualitätvollsten und umfangreichsten Beständen ihrer Art gehört. Der Band erscheint anlässlich des Umzuges des Museums in das wiederaufgebaute Dresdner Residenzschloss. -Darstellungen aus dem Pariser Nachtleben der »Belle Epoque« -Aus einer der größten und qualitätvollsten Toulouse-Lautrec-Sammlungen der Welt -Reich bebildert und bibliophil ausgestattet

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen