Doppelspiel

Cover des Buches Doppelspiel (ISBN: 9783421058225)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Doppelspiel"

Unter den Verschwörern des 20. Juli war Adam von Trott zu Solz der "Außenminister". Während zwanzig Auslandsreisen koordinierte er die Zusammenarbeit des Widerstandes mit den Alliierten. Obwohl er ahnte, daß er in den Tod gehen würde, kehrte er im Juni 1944 aus Schweden nach Berlin zurück und wurde im August hingerichtet. Adam von Trott zu Solz war eine der Schlüsselfiguren im Widerstand gegen Hitler. Er knüpfte das Netz zwischen Stauffenberg und dem Kreisauer Kreis, spann Fäden in die alliierten Hauptstädte, hatte Kontakte bis in höchste britische und US-amerikanische Regierungskreise. Innenpolitisch suchte von Trott den Schulterschluß mit konservativen, christlichen, gewerkschaftlichen und kommunistischen Widerstandsgruppen - eine Haltung, mit der in Zeiten des Kalten Krieges beide deutsche Staaten nur schwer umgehen konnten. Ohne Kenntnis von Person und Haltung Adam von Trotts ist jedoch keine Würdigung des Widerstandes möglich. Henric L. Wuermeling legt nun die erste deutsche Biographie dieses zu Unrecht wenig beachteten Widerstandskämpfers vor, die auf Recherchen in Geheimdienstarchiven und ausführlichen Gesprächen mit Überlebenden basiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783421058225
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:237 Seiten
Verlag:DVA
Erscheinungsdatum:25.05.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks