Henrich Dörmer Annas Schlag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Annas Schlag“ von Henrich Dörmer

Unfall-Ermittler Cervinus hat es endlich geschafft: Er wird in die Mordkommission versetzt. Doch einen letzten Unfall soll er noch ermitteln: Ein Mann ist im Licher Stadtturm in den Tod gestürzt. Das tragische Ereignis schlägt hohe Wellen, befindet sich die oberhessische Kleinstadt doch mitten in den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten des fünfhundertsten Reformationsfestes. Martin Luther soll im Jahr 1521 sogar in Lich übernachtet haben. Zudem wird Cervinus von der Psychologin Eva Kieling begleitet, die seine Tauglichkeit für die Mordkommission überprüfen soll. Spätestens als der Oberkommissar selbst einen vermeintlichen Unfall nur knapp überlebt, wird ihm klar, dass er tief in die Geheimnisse der Stadtgeschichte eindringen muss, um den Fall aufzuklären. Die Recherchen führen die Ermittler nach Kloster-Arnsburg, Bettenhausen, Allendorf an der Lumda und Nordeck.

Stöbern in Historische Romane

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

Das Lied der Störche

Stimmungsvolle Familiensaga, die mich bestens unterhalten hat. Ich freue mich schon auf Teil 2.

Kelo24

Die Salbenmacherin und die Hure

Packend, etwas gruselig, mit einem unglaublichen Tempo. Ich habe den Krimi nur zum Schlafen aus der Hand gelegt.

hasirasi2

Die Räuberbraut

ein sehr unterhaltsamer historischer Roman mit einem Kern Wahrheit - toll!

evafl

Nachtblau

„Nachtblau“ begeistert mit einer gelungenen Mischung aus historischem Roman und Liebesgeschichte, gewürzt mit einer Prise Spannung.

schlumeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen