Neuer Beitrag

Leinpfad_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen



Liebe Krimifreunde,


wir möchten euch erneut zu einer Leserunde einladen. Diesmal handelt es sich um den spannenden Krimi "Schmerz. Malmingers letzter Fall". Dafür verlosen wir zehn Bücher.
Die Autorin Henriette Clara Herborn wird die Leserunde leiten und alle Fragen rund um das Buch beantworten. Bitte bewerbt euch bis zum 3. Juli!

Worum geht es?

Am 15. Januar 2017 wird eine grausam entstellte, nackte Frauenleiche auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim gefunden. Kriminalhauptkommissar Ernst-August Malminger erkennt sofort, dass die Täter genau siebzig Jahre später einen der größten Mordfälle der Kriminalgeschichte kopiert haben: Elizabeth Short, Los Angeles 1947, die Schwarze Dahlie. Kann das Zufall sein? Schließlich ist er Deutschlands führender Schwarze Dahlie-Experte. Malminger begibt sich bei seinen Ermittlungen auf eine Reise in den Abgrund der menschlichen Seele – auch seiner eigenen …
Kriminaloberkommissar Botho Lübke hat währenddessen nur ein Ziel: Er muss verhindern, dass Malminger die Täter ermittelt, damit er selbst in der Kripo aufsteigen kann. Für die junge Halbjapanerin Namiko Umura vom Sittendezernat hingegen ist Malminger eine Koryphäe, der zu folgen sich lohnt – als ihr Schatten.
Ungeachtet all dessen sind ein Mörder und sein Komplize weiterhin auf freiem Fuß. Die beste Freundin des Mordopfers ist gefangen in einem Strudel aus Drogen, Prostitution, SM und Gewalt. Dann sind da noch Lou und Castro, zwei Gangster, die scheinbar nichts und niemand aufhalten kann. Und über allem schwebt die Frage: Wer war die Tote und was ist wirklich mit ihr geschehen?

Henriette Clara Herborn verwebt in ihrem Krimi kunstfertig Realität und Fiktion. Elizabeth Shorts Lebensgeschichte, die Tatsache, dass der Mörder der Schwarzen Dahlie nie gefasst wurde und nicht zuletzt die Intrigen bei den Ermittlungen der Polizeibehörde von Los Angeles 1947 bilden die Ausgangspunkte für eine Mörderjagd im düsteren Mainz der Zukunft von 2017.

Über die Autorin:

Henriette Clara Herborn, *1978 in Mainz, Magistra Artium der Filmwissenschaft und der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Veröffentlichungen: „Zufall“ (Rheinmosel Verlag 2005), „Henris Welt“ (Brandes & Apsel 2007) und „Schwarzer Rhein" (Leinpfad Verlag 2011). Herborn lebt in Mainz.

Wir freuen uns schon sehr auf die Leserunde und auf eure Beiträge!

Henriette Clara Herborn und das Team vom Leinpfad Verlag


Eine Leseprobe findet ihr auf unserem Blog, der sich übrigens immer über neue Leser freut:-)


Autor: Henriette Clara Herborn
Buch: Schmerz
1 Foto

schidan20

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Würde sehr gerne mitlesen :-) Als totaler Krimifan wäre es genau meins. Die Idee finde ich sehr gut auf ein Jahre zurück liegendes Verbrechen aufzubauen. Würde mich freuen !!!!!

Scorpia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh,dieses Buch hört sich wirklich sehr spannend an.Ich würde es sehr gerne lesen und rezensieren.Deshalb bewerbe ich mich für diese Leserunde und hoffe sehr,das ich dabei sein darf.

Beiträge danach
138 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

HenrietteClaraHerborn

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin
@Krimine

Auf jeden Fall!

HenrietteClaraHerborn

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin
@HenrietteClaraHerborn

Danke für die tolle rezension.

thenight

vor 3 Jahren

Rezensionen

sodele hier ist meine Rezension
http://www.lovelybooks.de/autor/Henriette-Clara-Herborn/Schmerz-Malmingers-letzter-Fall-1099743887-w/rezension/1104811252/
sie kommt noch zu amazon und auf meinen Blog

und da sind sie jetzt auch
http://tigercat666-lesenswert.blogspot.de/2014/08/schmerz-malminger-letzter-fall.html
http://www.amazon.de/review/R3TH1PTU2QJM3C/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B00KPSM014
Vielen Dank das ich mitlesen durfte.

thenight

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin

Darf ich das Cover für meinen Blog verwenden?

Leinpfad_Verlag

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin

@thenight: Ja, sehr gerne!

thenight

vor 3 Jahren

Dankeschön

Leinpfad_Verlag

vor 3 Jahren

Liebe Teilnehmer der Leserunde,
wir möchten euch sehr herzlich für eure Anregungen, Kritik und Lob sowie für eure Rezensionen danken. Wir hoffen, die Leserunde zu "Schmerz. Malmingers letzter Fall" hat euch gefallen!
Viele Grüße
Henriette Clara Herborn und das Team vom Leinpfad Verlag

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks