Neuer Beitrag

HenrietteJade

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Einladung zur Leserunde von "Äpfel der Lust"  

Sakrale Kunst in einem Sex-Club – wie passt das zusammen, fragt sich die Kunsthistorikerin Jette, die in der Marienkirche in Berlin-Kreuzberg mittelalterliche Kunstwerke aus Frauenklöstern restauriert. Ihr Auftraggeber Oliver plant die Kirche in einen Nachtclub umzufunktionieren, in dem er geheimnisvolle Maskenbälle veranstalten will.
Als Jette bald in einer Online-Singlebörse den Erotik-Fotografen Henri kennenlernt, findet sie Zugang zu dieser völlig neuen Welt. Er konfrontiert sie mit dem Spiel von Lust und Schmerz, von Eingrenzung und Befreiung, von Dominanz und Hingabe, zeigt ihr ausgefallene Sexpraktiken. Für Jette entwickelt sich eine ungeahnte Dimension körperlicher Lust, bei der sie mit Gott in Verbindung zu stehen scheint. Als sie mit Henri den Sex-Club besucht, erfährt sie im Kirchenraum die göttliche Kraft wie einen automatischen Liebes-Flow. Hierbei spielt die Statue der Ekstase der heiligen Theresa von Avila eine ganz besondere Rolle.

Der Roman, der an die Mystik des Mittelalters angelehnt ist und Bezüge zur modernen Kunst und Philosophie herstellt, betritt Neuland: Sexuelle Passion wird mit erfüllter Gottesnähe in Verbindung gebracht.

20 Rezensionsexemplare zu gewinnen! Gib mir für die Verlosung an, ob Du das Ebook im EPUB-Format (läuft auf den meisten Tablets und Computern) oder MOBI-Format (Amazon Kindle) haben möchtest. 


Frage zur Bewerbung: Was denkst Du über das Cover des Buches? 



Autor: Henriette Jade
Buch: Äpfel der Lust

melanie1984

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich lese wahnsinnig gerne erotische Romane und bin deswegen gerne dabei. Die Geschichte klingt wirklich außergewöhnlich, ich bin neugierig geworden!
Im Gewinnfall bräuchte ich bitte ein mobi-Format.

Tuus_Animus

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow fancy. Ich lass mich gerne überraschen bei diesem Jungle aus Themen kann es ja nur spannend werden. Sehr interessant im Vorfeld. Ich bin aufgeschlossen und bewerbe mich auf dieses einfallsreiche Schmuckstück. Namaste 🙏

Beiträge danach
88 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bambee

vor 6 Monaten

Kapitel 15-16 Oliver
@Areti

Ich muss der Vorrednerin leider recht geben . Mir viel es da noch schwerer zu lesen , als jetzt schon .

Areti

vor 6 Monaten

Kapitel 17-18 Intellektuelle Sinnlichkeit

Es tut mir wirklich leid.
Ich habe jetzt ein paar Nächte darüber geschlafen, aber das Buch konnte mich leider gar nicht überzeugen.

Vor allem der letzte Leseabschnitt war mir zu abgedroschen.

Bitte bitte nicht persönlich nehmen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Henriette-Jade/%C3%84pfel-der-Lust-1433802945-w/rezension/1441143839/

Tuus_Animus

vor 6 Monaten

Kapitel 5-8 Schamgrenzen und Sich-Verkleiden
@Areti

Stimm ich voll zu.

Tuus_Animus

vor 6 Monaten

Kapitel 5-8 Schamgrenzen und Sich-Verkleiden
@Areti

Stimme ich voll zu, selbe Empfindung.

Tuus_Animus

vor 6 Monaten

Kapitel 5-8 Schamgrenzen und Sich-Verkleiden
@Areti

Ich finde auch das vieles zwanghaft und gestellt wirkt. Irgendwie paradox.

Bambee

vor 6 Monaten

Kapitel 17-18 Intellektuelle Sinnlichkeit
@HenrietteJade

Leider finde ich dieses überhaupt nicht passend oder nachvollziehbar.

Bambee

vor 6 Monaten

Kapitel 17-18 Intellektuelle Sinnlichkeit

Ich muss mich der Meinung von Areti anschließen.

Das Buch viel mir unheimlich schwer zu lesen und zu verstehen ( oder sich aber in Jette hineinzuversetzen,...)

Ich musste mich echt zwingen es weiterzulesen...

https://www.lovelybooks.de/autor/Henriette-Jade/Äpfel-der-Lust-1433802945-w/rezension/1441283426/

Neuer Beitrag