Henriette Kuhrt

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(2)
(3)
(9)
(5)
(1)
Henriette Kuhrt

Lebenslauf von Henriette Kuhrt

Henriette Kuhrt wurde am 20.09.1977 in Hamburg geboren. Die deutsche Schriftstellerin und Journalistin lernte an der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitete als Redakteurin bei der Bunten. 2005 erschien im Aufbau Verlag ihr Erzählband »Milchmädchenrechnung« und 2011 veröffentlichte sie im Rowohlt Verlag ihren Roman »Männer in Serie«. Als Autorin arbeitet sie heute u.a. für die Neue Zürcher Zeitung am Sonntag und das Familienmagazin Nido. Henriette Kuhrt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in München.

Bekannteste Bücher

Männer in Serie

Bei diesen Partnern bestellen:

Milchmädchenrechnung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Henriette Kuhrt
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    Emma.Woodhouse

    29. September 2012 um 11:24 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Unterhaltsam Ein One-Night-Stand und Katharina ist schwanger und das auch noch von dem Möchtegern-Fernsehstar Rocco. Dieser will von dem Kind natürlich nichts wissen und Katharina muss allein klar kommen. Sie meistert es auch ganz gut, lernt einen neuen Mann kennen und ist zufrieden. Genau diesen Augenblick nutzt Rocco um nun doch Interesse an seinem Kind zu bekunden. Ab da geht es drunter und drüber... Die Geschichte ist ganz nett und eben so seicht wie man es erwartet. Man fühlt sich ganz gut unterhalten aber ich muss auch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    Rowohlt_Verlag

    zu Buchtitel "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Nach einer stürmischen Nacht mit dem attraktiven Möchtegern-Fernsehstar Rocco verändert sich Katharinas Leben drastisch: Die Society-Reporterin ist schwanger. Doch Rocco will von dem Baby nichts wissen und so einigen sie sich auf einen Deal: Er hält sich aus der Erziehung raus und zahlt und Katharina zieht das Kind alleine groß. Die junge, alleinerziehende Mutter überwindet alle Schwierigkeiten und setzt sogar die Rückkehr in ihren alten Job durch. Als sie dann auch den gutaussehenden Schreiner Christian kennenlernt, scheint ...

    Mehr
    • 124
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    ForeverAngel

    13. October 2011 um 10:52 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Katharina lässt sich für eine Nacht auf den Möchtegern-TV-Star Rocco ein - und wird prompt schwanger. Der will natürlich nichts von dem Kind wissen, zuerst. Als der kleine zwei Jahre alt ist und Katharina in einer neuen Beziehung lebt (mit Christian) taucht Rocco plötzlich wieder auf. Da ist Drama vorprogrammiert. Vom Schreibstil her hat es mir nicht so gut gefallen und auch die Figuren waren zu blass. Die Idee der Geschichte hat mir eigentlich ganz gut gefallen, aber es dreht sich für meinen Geschmack viel zu viel um Kleidung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    Arwen10

    13. October 2011 um 07:53 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Nach einem One-Night-Stand ist die Society-Reporterin Katharina von dem Möchtegern-Fernsehstar Rocco schwanger. Rocco hat natürlich kein Interesse an dem Kind und so ist Katharina erstmal auf sich alleine gestellt. Erst nachdem das Kind 2 Jahre alt ist, kümmert er sich um den Jungen Karl. Allerdings schreckt Rocco nicht vor Lügen zurück. Katharinas Beziehung zu Christian steht dadurch auf wackligen Füßen. Der Schreibstil der Autorin hat mir gefallen, das Buch lässt sich leicht lesen. Der Inhalt ist auf den ersten Blick etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    Carriecat

    11. October 2011 um 17:19 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Inhalt: Von glam & glitter zu allein & erziehend! So hatte sich Kika ihr Leben nicht vorgestellt. Eigentlich wollte die engagierte Redakteurin einer Frauenzeitschrift nur einen Partyflirt mit dem "Aushilfsgärtner" aus eine Filmpremiere. Tja, daraus wurde dann Karl, ihr kleiner Sohn! Der werdende Vater zum Thema Schwangerschaft: "Na Glückwunsch, und wieso brauchst du jetzt so dringend meine Handynummer!?" Na super, auf diesen Erzeuger kann Kika wohl nicht zählen.... Doch Jahre später fällt ihm doch noch ein, dass er ein Kind hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    conneling

    09. October 2011 um 21:37 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Katharina lebt glücklich ihr Singleleben, da lernt sie Rocco kennen, einen recht unbekannten Schauspieler, landet im Bett mit ihm und wird schwanger. Rocco will von dem Kind nichts wissen, zahlt und Katharina ist alleinerziehend. Ohne ihre Freunde würde sie es nicht auf die Reihe bringen, da sie von Alkohol, Party und Markenklamotten viel hält und auch ihre Karriere nicht aufgeben will. So scheint es aber ganz gut zu funktionieren. Alles gut und schön, doch eines Tages steht Rocco wieder da, zu seinem perfekten Leben fehlt ihm ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    Solifera

    06. October 2011 um 09:27 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Katharina, genannt Kika hat eigentlich ein schönes und aufregendes Leben als Reporterin bei dem Blättchen "Entertainment". Doch ihr Leben wie sie es bisher kannte, ändert sich schlagartig. Auf einer Party lernt sie den eher durchschnittlichen Schauspieler Rocco kennen und landet mit ihm im Bett. Resultat: Sie ist schwanger. Auf das Geständis antwort der Kindsvater mehr verständnislos denn verantwortungsbewusst mit "na dann herzlichen Glückwunsch." Er hältt sich komplett raus, aber immerhin zahlt er. Katharina muss nun ganz ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    aba

    03. October 2011 um 20:51 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Viel Klamotten, wenig Hirn Katharina, erfolgreiche Reporterin und Redakteurin bei einer Klatsch-Zeitschrift, landet im Bett mit dem mittelmäßigen (aber unheimlich gut aussehenden) Schauspieler Rocco. Kurze Zeit später merkt sie, dass sie Schwanger ist. Rocco will von dem Kind nichts wissen und so ändert sich Katharinas Leben von einem Tag zum Anderen: Sie wird allein erziehende Mutter. Zum Glück steht Anita auf ihrer Seite. Denn mit ihrer Hilfe schafft Katharina es, Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen. Ja… aber das Buch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    kathrineverdeen

    02. October 2011 um 13:00 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Die Welt der Reichen und Schönen! * Katharina alias „Kika“ lebt in der Welt der Reichen und Schönen. Sie ist Society Reporterin bei der „Entertainment“ einem Glamourblatt für die wirklich wichtigen Promis. Bei jeder Promiparty, sind Ihre Freundin Anita und sie, anwesend und haben eine Menge Spaß dabei, das Leben auf ihre Art zu leben. In Kikas Leben gibt es viele Dinge, die sehr wichtig für sie sind. Partys, Aussehen, Karriere und ihr Leben soll in geordneten Bahnen verlaufen. Das gelingt ihr eine ganze Zeit sehr gut bis sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Männer in Serie

    leserattebremen

    26. September 2011 um 16:34 Rezension zu "Männer in Serie" von Henriette Kuhrt

    Kika hat eine ziemlich genau Vorstellung von ihrem Leben- eine Karriere als Journalistin bei der Zeitschrift Entertainment steht ganz oben auf der Liste ihrer Wünsche. Ein Kind von einem Möchtegern-Schauspieler wie Rocco Förster hingegen ganz unten. Doch wie so oft kommt alles anders als geplant, und als Kika nach eine One-Night-Stand mit Rocco feststellt, dass sie schwanger ist, muss sie ihre Lebensplanung noch einmal überdenken. Gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin Anita schafft sie es, Kind und Karriere irgendwie unter einen Hut ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks