Henriette Wich , Alexander Bux Die unsichtbaren 4 - Der Spion im Netz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die unsichtbaren 4 - Der Spion im Netz“ von Henriette Wich

Die unsichtbaren 4: Das sind Anton, Ben, Max und Watson, der Spürhund.
Ihre Mission: Sie jagen Gangster und Ganoven.
Ihre Geheimwaffe: Sie können sich unsichtbar machen.
Ihr Risiko: Sie haben nur 7 Minuten Zeit, um für Gerechtigkeit zu kämpfen.

Doppelter Einbruch in der Schule: erst wird das Schulnetzwerk geknackt und dann werden auch noch Laptops und Flachbildschirme geklaut. Erste Hinweise führen die unsichtbaren 4 zu Antons Computerklub. Schnell ist klar: Hier ist ein Spion am Werk - aber nicht jeder Verdächtige ist auch der Täter.

Stöbern in Kinderbücher

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Ein Neuanfang nach Scheidung ist nie leicht aber wenn man die Stacheln ausfährt und das Umfeld auf Abstand hält, schadet man nur sich selbst

EmmyL

Rocky, die Gangster und ich oder wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)

Spannende Geschichte und hoher Lerngehalt (im Umgang mit Hunden)

StMoonlight

Chloé und die rosarote Brille

Im schönsten Klo der Welt wird sich fleißig verliebt...

Alienonaut

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Tiefsinniger Spaß mit Magie über Freundschaft, Ehrlichkeit und auch über gesunde Ernährung

danielamariaursula

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Ein Buch das besonders ist, aber wo etwas fehlte. Dennoch an das Herz ging und die Frage aufgreift, wer bin ich.

Seelensplitter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks