Henriette Wich Meine Daily Soap

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Daily Soap“ von Henriette Wich

Janina will Schauspielerin werden, unbedingt und auf jeden Fall! Dabei ist sie eher ein schüchterner Typ, aus sich herauszugehen fällt ihr schwer. Trotzdem schafft sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Celine die Aufnahmeprüfung an einer privaten Schauspielschule. Janinas Traum, bei ihrer Lieblings-Soap mitspielen zu dürfen, scheint näher zu rücken! Doch die Zeit in der Schule ist hart, die Lehrer sind streng und die Mitschüler gemein. Sogar Marek, in den Janina heimlich verknallt ist, lästert über sie. Doch dann ergibt sich die große Chance: ein Casting für Janinas Lieblings-Soap …

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine superschöne und spannende Weihnachtsgeschichte die mein Herz erwärmt hat.

Aleena

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meine Daily Soap" von Henriette Wich

    Meine Daily Soap

    Dubhe

    25. October 2012 um 19:33

    Janinas größter Wunsch ist es, Schauspielerin zu werden, doch irgendwie ist sie etwas scheu. Ihre beste Freundin Celina ist da ganz anders. Sie hat keine Probleme damit. Zusammen möchten beide nun nach dem Abi auf eine Schauspielschule gehen, nur bei denen sie sich beworben haben, sind sie nicht aufgenommen worden. Doch bei ihrer letzten Chance schaffen sie es und Celina wird sofort im Kreis der Schauspielanwärter aufgenommen, ganz anders als Janina, über die sogar deren neuer Schwarm Marek hinter ihrem Rücken tratscht. Und anscheinend ist Celine auch nicht ganz die, die sie vorgibt zu sein. Doch kann Janina diese Zeit überstehen und ihren Traum verwirklichen? . Man merkt, dass die Autorin aus Deutschland ist, da sich immer öfters ein kleiner Dialekt einschleicht, das stört nicht sehr. Janina leider sehr unter der psychischen Belastung, aber nicht nur wegen dem kleinen Mobben, sondern auch wegen einem Ereignis aus ihrer Vergangenheit, das sie noch nicht verarbeitet hat. Jedenfalls ist das Buch locker zum Lesen und gut für Zwischendurch. Ein Kassenschlager wie Tribute von Panem oder Biss wird es allerdings nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Meine Daily Soap" von Henriette Wich

    Meine Daily Soap

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. July 2010 um 21:40

    Janina will Schauspielerin werden, unbedingt und auf jeden Fall. Und obwohl sie eher ein schüchterner Typ ist, schafft sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Celine die Aufnahmeprüfung an einer privaten Schauspielschule. Doch die Zeit in der Schule ist hart, die Lehrer sind streng und die Mitschüler intrigant. Sogar Marek, in den Janina heimlich verknallt ist, lästert über sie. Erst allmählich lernt Janina, was es wirklich heißt, zu schauspielern und sich dabei seinen eigenen Gefühlen zu stellen. Und dann ergibt sich die Große Chance: ein Casting für Janinas Lieblings-Soap. FAZIT: Beim Lesen des Buches fällt sofort auf, dass sich die Autorin mit der Materie auskennt. Ich weiß nicht, ob sie selber Schauspielerin ist, jedenfalls beschreibt sie Übungen und Gedankengänge ziemlich präzise und genau, mit fachwissenschaftlichem Hintergrund. Ein kurzes, aber recht schönes Buch, über ein Mädchen, dass (zufälligerweise ;)) den gleichen Traumberuf hat wie ich. Leider geht in der heutigen Zeit nicht alles so einfach, wie es in diesem Buch beschrieben wird. Und trotzdem zeigt es, dass man kämpfen muss, dass man für das, was man erreichen will, auch etwas geben muss. Aus sich herausgehen. Dieses Buch übermittelt eine Botschaft und ich denke die Autorin hat diese Botschaft ziemlich gut getroffen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks