Henrik Eberle , Hans-Joachim Neumann Was Hitler Ill?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was Hitler Ill?“ von Henrik Eberle

Four months after the end of the war, Hitler's personal physician Theo Morell stated to his fellow prisoner Karl Brandt: "In fact, Hitler was never sick." Brandt, who had been responsible for the "euthanasia" killings and was thus deeply implicated in the crimes of the Nazi regime, disagreed. He claimed that Morell had "pumped the Führer full of drugs" and was now merely attempting to justify his actions. In his opinion, Morell had turned Hitler into a physical wreck. The image of a decrepit and drug-dependent psychopath in the Reich Chancellery bunker is one of the most enduring myths about Hitler. It provides a simple explanation for his actions: who but a sick man could have ordered the killing of millions of people? Hans-Joachim Neumann and Henrik Eberle study this question and seek answers in the detailed notes and diaries left by Morell, in medical reports, pharmacological analyses and interviews with eye witnesses. Their conclusions are clear and definitive.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks