Die Wut der Kriegerin

Die Wut der Kriegerin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wut der Kriegerin"

Dezember 2016 in Wien: In der Straßenbahnlinie 43 werden drei afghanische Asylwerber erschossen. Rasch ist in Jana Geringer eine Verdächtige gefunden, gegen die alles spricht. Eine Verdächtige, die offenbar beim Tatort war, auf die die Beschreibung der Zeuginnen perfekt passt und die bei Belästigungen bereits mehrmals durch Notwehrüberschreitungen aktenkundig wurde. Eine Verdächtige mit einer wilden Geschichte hinsichtlich Männern und Sexualität.
Doch dann brechen den Ermittlern Sophie Arnsbach und Reinhard Marasek Stück für Stück scheinbare Beweise weg. Und sie werden zunehmend mit dem Leben Geringers konfrontiert, die mehr als genug heftige Erfahrungen gemacht hat - mit Partnern und Vorgesetzten, mit Einheimischen und Ausländern. Ist in diesem Fall eine Büroangestellte ausgerastet oder sind Arnsbach und Marasek auf einer falschen Spur?
In Die Wut der Kriegerin geht es nicht nur um einen Kriminalfall. Im Zuge der Ermittlungen werden auch unterschiedliche Haltungen zu europäischen und muslimischen Männern deutlich. Und durch die Verdächtige drängt immer mehr Sexualität in den Vordergrund, wovon Arnsbach und Marasek nicht unbeeindruckt bleiben.
All die Dinge, die Jana Geringer erlebt hat, entstammen der Biographie einer einzigen Frau. Sie haben in den letzten Jahrzehnten im Leben dieser Frau in Wien und Niederösterreich stattgefunden. In der Figur von Jana Geringer kommen die Erfahrungen, Gefühle und Ansichten dieser Frau zum Ausdruck.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741285295
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:09.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks