Und am Ende sind sie alle tot

3,9 Sterne bei41 Bewertungen

Cover des Buches Und am Ende sind sie alle tot (ISBN: 9783426301302)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wichmanns avatar
Wichmann
vor 5 Jahren

Weltliteratur für Eilige? Kurzgefasste One-Pager, die das Wichtigste abbilden, um Ahnung heucheln zu können? Klappt das?

Ein LovelyBooks-Nutzer
vor 6 Jahren

Ein Muss für alle Eilige!

Alle 41 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Und am Ende sind sie alle tot"

Eine ganze Bibliothek in einem Band: Henrik Lange versammelt in diesem Buch 90 Romane der Weltliteratur, die man gelesen haben sollte – jeder von ihnen zusammengefasst auf einer Doppelseite in einem witzigen und geistreichen Comic.
Denn wer kennt das nicht: zu viele Bücher und zu wenig Zeit. Auch das eigene peinliche Schweigen, wenn der Gesprächspartner plötzlich Proust, Thomas Mann oder Tolkien erwähnt. Doch damit ist jetzt Schluss! Henrik Lange präsentiert große Literatur im witzig kleinen Comic-Format. Für alle, die es eilig haben, für alle, die mitreden wollen – und für alle, die Bücher lieben.

'Literatur ist schön, aber zeitraubend. Schwarte für Schwarte verrinnt kostbare Lebenszeit. Das muss auch kürzer gehen, hat sich der Zeichner Henrik Lange gesagt und 90 Werke in jeweils vier Bildern zusammengefasst. Das. Ist. Ziemlich. Lustig.' Stern

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426301302
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Droemer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:04.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783426301302
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:192 Seiten
    Verlag:Droemer Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:04.10.2016

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks