Buchreihe: Erik-Kemper-und-Dr.- Anne-Wahlberg-Serie von Henrike Heiland

 3.7 Sterne bei 77 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Späte Rache

     (30)
    Ersterscheinung: 16.05.2006
    Aktuelle Ausgabe: 16.05.2006
    In der Nähe der Rostocker Neptunwerft wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, der man sämtliche Knochen gebrochen hat. Sie wurde gerädert, wird Hauptkommissar Erik Kemper und Kriminalpsychologin Dr. Anne Wahlberg bald klar. Doch es
    kommt noch schlimmer: Wenig später gibt es ein weiteres Opfer - zu Tode gequält und gekreuzigt. Ohne nennenswerte Spuren beginnt Anne ihre Recherchen und erkennt, dass die Wurzeln der Morde weit in die Vergangenheit zurückreichen. Der erste
    Fall einer unkonventionellen Ermittlerin mit ganz besonderen Fähigkeiten.
  2. Band 2: Zum Töten nah

     (25)
    Ersterscheinung: 09.01.2007
    Aktuelle Ausgabe: 09.01.2007
    Als die verbrannte Leiche eines Nachwuchsspielers von Hansa Rostock im Seehafen gefunden wird, beginnt für Kommissar Erik Kemper und Kriminalpsychologin Dr. Anne Wahlberg ein Albtraum. Denn nicht nur, dass ausgerechnet in Rostock ausgerechnet ein Schwarzer auf diese Weise ermordet wurde Eriks Kollege Kai Hauser scheint in den Fall verstrickt und wird nach einem Fluchtversuch in U-Haft genommen. Die Situation eskaliert, als ein weiterer junger Mann tot aufgefunden wird. Zu viel deutet mittlerweile auf eine Spur, die Erik entschieden zu heiß ist. Sie führt zu der allerletzten Person, die sich der Kommissar in den Kreis der Verdächtigen wünscht die Tochter seines Vorgesetzten ... Der zweite Fall für den eigensinnigen Kommissar und die medial begabte Psychologin.
  3. Band 3: Blutsünde

     (22)
    Ersterscheinung: 14.08.2007
    Aktuelle Ausgabe: 14.08.2007
    In dem Haus von Karl Rohde auf Usedom gibt es eine gewaltige Explosion. Zwei Menschen sterben, der alte Karl überlebt. Als dann in Rostock ein russischstämmiger Jude ertränkt aufgefunden wird und ein weiterer Mord geschieht, zieht Kriminalkomissar Erik Kemper die Psychologin Dr. Anne Wahlberg hinzu. Noch ahnen beide nicht, dass es für alle Morde nur ein Motiv gibt, dessen Wurzeln bis tief in das schwärzeste Kapitel der deutschen Geschichte reichen. Der dritte Fall für das Rostocker Ermittlerteam um Dr. Anne Wahlberg und Kommissar Kemper. "Ein Krimi mit Tiefgang also, der neben Spannung und gekonnter Verschachtelung unterschiedlichster Schicksale großes psychologisches Gespür besitzt." WDR
Über Henrike Heiland
Henrike Heiland, geboren 1975, studierte Englische Literatur in Gießen und Durham mit einer Abschlussarbeit über Elizabeth George. Anschließend arbeitete sie als Producerin für internationale TV-Koproduktionen bei KirchMedia. Heute lebt sie als freie Autorin in Berlin, veröffentlichte bisher drei Kriminalromane mit ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks