Neuer Beitrag

Bonin

vor 2 Jahren

London, Weihnachten 1803
Das Fest der Liebe? Nicht für George Haberguck, als er des Diebstahls einer Uhr beschuldigt wird und man ihn zu Zwangsarbeit und Deportation nach Australien verurteilt.
Dank eines Aufruhrs kann der achtjährige Junge auf dem Weg zum Hafen fliehen und sich auf dem Dachboden eines Gasthauses verstecken. Mit den Bow Street Runners auf den Fersen erzählt er seine Geschichte der Tochter des Wirts, Josephine "Big Jo" und deren Freunden Alicia, "die Maus", René und Rufus. Sie glauben ihm und versuchen seine Unschuld zu beweisen. Da wird George entführt. Die Jagd beginnt.

Die Darlington Road Kids sind eine Gemeinschaft gerechtigkeitsliebender Jugendlicher. Aus ihrem Hauptquartier, dem Gasthof Farnsworth Inn in der Darlington Road, ermitteln sie in den gefährlichen Straßen Londons quer durch alle Schichten und führen uns an die geheimnisvollen und finsteren Orte des frühen 19. Jahrhunderts.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

 Der graphiti-verlag stellt für diese Leserunde 15 signierte Exemplare zur Verfügung, die unter allen verlost werden, die die DaRoKi beim Lösen ihres ersten Falles begleiten und anschließend darüber diskutieren möchten.

Bewerbungsschluss ist der 15.10.

ACHTUNG: Da die Bücher möglichst schnell verschickt werden sollen, ist die Teilnahme an eine Bedingung geknüpft. Berücksichtigt werden ausschließlich Interessenten, die mir ihre Adresse vorab per PN zugesandt haben.

[Nach Ablauf des Gewinnspiels werden natürlich alle Angaben gelöscht].

 

Henry A. Selkirk wird die Leserunde begleiten.

Er würde sich über eine Rezension, die vielleicht die Meinung von Eltern und Kind wiedergibt, sehr freuen. Die Teilnahme ist allerdings NICHT an das Verfassen einer anschließenden Bewertung gebunden.

 

Weitere Informationen zum Autor und seinen Werken unter: http://www.henryaselkirk.de

Hier findet man auch Leseproben - falls jemand neugierig ist.
Und gegen Einträge im Gästebuch ist auch nichts einzuwenden :)

ENDSPURT: Morgen um Mitternacht ist alles vorbei. Noch stehen signierte Erstausgaben zur Verlosung zur Verfügung.
Noch 27 Stunden und rund 30 Minuten.

16.10.2016
Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner stehen fest. Die signierten Erstausgaben gehen morgen früh in die Post und ich hoffe die Zustellung erfolgt zügig.
Das Team des graphiti-verlag und ich danken allen für die Teilnahme und wir wünschen sehr viel Spaß beim Lesen.
Ich schaue dann die nächsten Tage, Wochen immer mal wieder vorbei - oder sobald ich Nachricht erhalte.

Bonin

13.12.2016
Ich habe mich sehr über die beiden Rezensionen gefreut die bisher erschienen sind.
Ich möchte darauf aufmerksam machen, das ich im nächsten Jahr wegen der Arbeiten an Band 3 keine Zeit mehr haben werde diese Leserunde in der bisherigen Form zu betreuen und sie daher zum 15.01.2017 schließen werde. Der Verlag versicherte mir allerdings das er einer Neuauflage zeitgleich mit einer Leserunde für den Band 2 im April/ Mai 2017(voraussichtlich) positiv gegenüber steht.
Wenn also noch offene Fragen sind, Meinungen, Kritik zu äußern sind, bitte ich das rechtzeitig anzubringen.

Und natürlich würde ich mich über weitere Rezensionen sehr freuen.

Bonin aka Henry

30.01.2017
Meine lieben LeserInnen!

Ich möchte mich für die tolle Mitarbeit und die phantastischen Rezensionen bei euch bedanken.
Das hat Spaß gemacht und ich denke wir werden uns hier in einigen Monaten wieder sehen, April/Mai vielleicht.
Sobald ich näheres zur nächsten Leserunde weiß werde ich das auf meinem Facebook und der Website bekannt geben.

Obwohl leider noch nicht alle angekündigten Rezensionen eingegangen sind beende ich jetzt offiziell diese Leserunde.
Aber ich denke es ist möglich auch noch nachträglich Beiträge zu schreiben, Rezensionen einzustellen etc.
Wenn ihr noch Fragen habt dann könnt ihr sie hier stellen oder aber über das Gästebuch meiner Website gehen. Dann bitte nicht die E-Mail-Adresse vergessen.
www.Henryaselkirk.de

Ich wünsche allen schöne Winterferien - auch wenn einige noch nicht dran sind. Durchhalten!

Alles Liebe
Bonin aka Henry

Autor: Henry A. Selkirk
Buch: Darlington Road Kids, Band 1

bromer65

vor 2 Jahren

Ich würde gerne mitlesen, denn ich bin immer auf der Suche nach Lesestoff für meinen 13-jährigen Sohn, und ich denke mal dass ihm dieser Lesestoff gefallen könnte, denn alles was mit Abenteuern zu tun hat, liest er gern. Außerdem ist er grad mit der Schule auf Sprachreise und war am Wochenende in London...
Also mach ich mal den Anfang und bewerbe mich auf eins der Leseexemplare ;-)

katze-kitty

vor 2 Jahren

Ich lese unheimlich gerne Kinderbücher. Normalerweise mit meiner 8jährigen Tochter im Team, aber ich weiß nicht, ob das hier schon was für sie ist ?Also je nach Altersstufe des Buches lesen wir entweder zusammen oder ich alleine falls wir gewinnen würden. Ich finde es unheimlich interessant , das das Buch in vergangener Zeit spielt. So eine Art Kinderbuch kennt meine Tochter noch nicht und wir würden uns sehr freuen :-)

Beiträge danach
5 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Yogine

vor 2 Jahren

Was für ein schönes Buch und eine schöne Geschichte! Ich liebe London <3 <3 Gerne würde ich mit den Darlington Road Kids gemeinsam ermitteln und bewerbe mich um ein signiertes Leseexemplar.
Ich habe mich auch auf Henrys Homepage umgesehen und muss sagen, sie ist soooo kreativ und wunderschön gestaltet :-))

Liebe Grüße, Yogine

AnneMayaJannika

vor 2 Jahren

Ich bewerbe mich für meine Tochter (fast 11). Wir haben einmal schon ein Buch über London in einem vorherigen Jahrhundert gelesen und jetzt sind die Kinder auch in einem Alter, wo sie es verstehen oder vorstellen können, wie sich die Zeit ändert.

Yogine

vor 2 Jahren

Nur noch drei Stunden, dann sind die Würfel gefallen ... :-)

katze-kitty

vor 2 Jahren

Das Buch ist soeben schon ganz überraschend bei mir angekommen! Herzlichen Dank !!! Das ist ja ein dickes Buch- ich freue mich sehr ! Meine Tochter ist mit ihren 8 Jahren da allerdings raus und ich werde es alleine in Angriff nehmen ;-)

Yogine

vor 2 Jahren

@katze-kitty

Wie schön :-))
Henry hatte ja geschrieben, dass der Versand schnell erfolgen soll und ich denke, die Bücher sind gleich am Montag zur Post gebracht worden ... ich warte auch schon ganz gespannt, freue mich auf die Leserunde. LG

AnneMayaJannika

vor 2 Jahren

Heute war der Postbote auch da.
Mann: Schon wieder ein Buch?
Tochter: für mich? Darf ich auspacken? ist vom grafiti Verlag. ... Oh danke, danke.
Mama musste eigentlich nicht viel sagen.

Wir danken und das Buch ist bereits auf Tochters Lesestapel vertschwunden.

Da es eine Leserunde sein soll, gibt es noch Einteilungen? Dürfen/müssen wir einfach so drauflos schreiben? Ich persönlich mag die Einteilungen lieber, weil ich dann noch nicht weiß, was passiert, wenn ich nicht so schnell bin.

Schoensittich

vor 2 Jahren

Auch hier ist das dicke Büchlein heute angekommen. Vielen Dank.
Stimme auch zu, das es schön wäre wenn die LR noch eingeteilt wird.

Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks