Henry Denker - Robert F. Leslie - Bob Langley

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Henry Denker - Robert F. Leslie - Bob Langley

Neu

Rezension zu "Zerreißprobe / Die Bären und ich / Die Churchill-Diamanten (Reader's Digest Auswahlbücher Bestseller-Sonderband)" von Henry Denker - Robert F. Leslie - Bob Langley

Rezension zu "Zerreißprobe / Die Bären und ich / Die Churchill-Diamanten (Reader's Digest Auswahlbücher Bestseller-Sonderband)" von Henry Denker / Robert F. Leslie / Bob Langley
BTOYAvor 11 Jahren

Reader`s Digest Auswahlbücher-Bestseller-Sonderband

ZERREISSPROBE
Henry Denker

Dr. Walter Duncan, ein brillanter Arzt und Chirurg, steht vor der härtesten Prüfung seines Lebens. Innerhalb kurzer Zeit werden ihm zwei schwerkranke junge Mädchen anvertraut, deren Schicksal ihm außerordentlich nahe geht.

Mit fünfzehn Jahren darf Amy Bedford von einer goldenen Zukunft träumen. Zahlreiche Siege bei Tennisturnieren eröffnen dem begabten Mädchen die Aussicht auf eine Profikarriere. Eines Tages aber werden all diese Hoffnungen mit einem Schlag zunichte gemacht. Beunruhigt durch ein leichtet Hinken, läßt Amy sich ärztlich untersuchen und erfährt eine schreckliche Diagnose: Knochenkrebs.

Glücklicherweise trifft Amy in Dr. Walter Duncan auf einen Arzt, dessen großes Einfühlungsvermögen ihr hilft, die Strapazen der Behandlung auf sich zu nehmen. Seine Ruhe und Zuversicht ermöglichen ihr, auch in Krisen immer wieder neuen Mut zu fassen. Doch dann gerät Dr. Duncan selbst in eine Situation, die über seine Kräfte zu gehen droht. Und diesmal ist der erfahrene Chirurg so persönlich betroffen, daß eine schützende innere Distanz völlig unmöglich erscheint...

DIE BÄREN UND ICH
Robert F. Leslie

Als sich Robert Franklin Leslie in die Blockhütte am See zurückzieht, hofft er, in diesem entlegenen Teil der kanadischen Wälder ungestört nach Gold suchen zu können. Doch bald ist es mit der Beschaulichkeit seines Einsiedlerdaseins vorbei - drei verwaiste Jungbären haben sich nämlich ausgerechnet ihn als "Stiefvater" auserwählt.

"Nach zehn Minuten Fahrt im Kanu Richtung Norden", erzählt Robert Franklin Leslie, "umgab uns wieder die Geborgenheit einer unberührten Welt. Ein Land, wo die Natur Platz fand, sich in ihrer ganzen gesunden Pracht zu entfalten. Die Bären saßen ruhig auf ihren Pätzen im Boot, ließen sich vom Abendwind den Pelz streicheln und starrten neugierig zum Ufer hinüber."

Situationen wie diese entschädigten Robert Franklin Leslie immer wieder für all die Mühen, die er seit jenem Tag auf sich nahm, als drei mutterlos gewordene Schwarzbären vor seiner Blockhütte auftauchten, um sich der Obhut des Zweibeiners anzuvertrauen. Leslies Buch schildert die Abenteuer des zottigen Trios in der Wildnis Kanadas sowie eine Reihe amüsanter Erlebniss mit den munteren Jungtieren, von denen der Autor sagte: "Sie waren die fröhlichsten Geschöpfe, die mir je begegnet sind."

DIE CHURCHILL-DIAMANTEN
Bob Langley

Am hellichten Tage verschwindet in London die wertvollste Diamantensammlung der Welt. Doch der spektakuläre Juwelenraub scheint kein gewöhnlicher Diebstahl zu sein: Geheimnisvolle Spuren führen in die Wüste des Sudan - einst Schauplatz einer blutigen Tragödie.

Sudan 1898. Die Briten liegen in einem erbitterten Kampf mit den Derwischen. Da wird Oberleutnant Stephen Coffey mit einer gefährlichen Mission beauftragt: Mit drei anderen Männern soll er hinter die feindlichen Linien reiten, um eine junge Frau und ihren Vater aus der Gewalt der Derwische zu befreien. Das scheinbar aussichtslose Unterfangen wird für Coffey zum wichtigsten Ereignis seines Lebens. Im Wüstendorf Hamira findet er Diamanten von unschätzbarem Wert...

Ebenjene Juwelen sind es, die Jahrzehnte später aus dem Besitz der weltweit angesehenen Coffey-Stiftung gestohlen werden. Die Gründe für den Juwelenraub sind so abenteuerlich wie die wahre Geschichte der Diamanten, die nun ans Licht kommt...

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Henry Denker - Robert F. Leslie - Bob Langley?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks