Was geschah wirklich mit Baby Jane?

von Henry Farrell 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Was geschah wirklich mit Baby Jane?
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Karin_Kehrers avatar

Beklemmender, noch immer spannender Psychothriller!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B002AFXSDE
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:Rowohlt Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.1985

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Karin_Kehrers avatar
    Karin_Kehrervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Beklemmender, noch immer spannender Psychothriller!
    Tödlicher Hass


    Baby Jane Hudson war ein berühmter Kinderstar vor dem Ersten Weltkrieg. Doch ihre Karriere war zu Ende, als ihre Schwester Blanche zum Filmidol wurde. Ein tragischer Unfall veränderte Blanches Leben für immer. Manche Leute behaupten, es sei dabei nicht mit rechten Dingen zugegangen. Und auch jetzt stimmt so einiges nicht. Jane kümmert sich um ihre gelähmte Schwester, aber sie trinkt mehr, als ihr guttut und sie benimmt sich seltsam. Als Jane beschließt, ihre Karriere wieder aufleben zu lassen, kommt es zur Eskalation.


    Obwohl dieser Thrillerklassiker mehr als fünfzig Jahre alt ist, wurde ich wieder gefangen von der Eindringlichkeit des Plots. Zwei Schwestern, die einander bis aufs Blut hassen, sind gezwungen, ihr Leben miteinander zu verbringen. Die gelähmte Blanche ist hilflos den Launen Janes ausgeliefert. Jane, die ihrem Erfolg als Kinderstar nachtrauert und nie wirklich erwachsen geworden ist, ertränkt ihren Kummer in Alkohol und schikaniert ihre berühmte Schwester.
    Ein ganzes Gefühlsspektrum wird vor dem Leser ausgebreitet und nimmt ihn mit auf eine Reise in zwischenmenschliche Abgründe.
    Spannend auch die Reaktionen der Nebenfiguren, die mehr oder weniger tatenlos zusehen müssen, wie sich das Unheil immer mehr zusammenbraut. Manchem bekommt allerdings die Zivilcourage nicht …
    Eine beklemmende Studie und spannend zu lesen!
    Die Verfilmung mit Bette Davis und Joan Crawford hat ebenfalls Kultcharakter.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AndreasThums avatar
    AndreasThumvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks