Henry Ford Mein Leben und Werk

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Leben und Werk“ von Henry Ford

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. "Mein Leben und Werk" nannte der Automobil- und Industrie-Pionier Henry Ford seine Autobiografie. Das Time Magazine nahm Fords Autobiografie in die Liste der 100 wichtigsten Bücher des 20. Jahrhunderts auf. Henry Ford schildert seinen Werdegang und spart dabei keineswegs mit Kritik am Geldsystem. Fords Resümee: "Wüsste das Volk über die Geldwirtschaft Bescheid, so würde es im Handumdrehen für Abhilfe sorgen, damit nicht Staaten und Völker unter die Herrschaft einiger weniger Individuen gezwungen werden“.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen