Henry Marsh

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(10)
(8)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Um Leben und Tod

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Um Leben und Tod"

    Um Leben und Tod
    Zsadista

    Zsadista

    19. September 2017 um 14:17 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    „Um Leben und Tod – Ein Hirnchirurg erzählt vom Heilen, Hoffen und Scheitern“ ist ein Buch aus der Feder des Autors Henry Marsh. Der Autor selbst ist Hirnchirurg und erzählt aus dem Leben seiner Arbeit. Das Buch war im Großen und Ganzen schon sehr interessant. Henry Marsh eröffnet dem Leser Einblicke in eine Welt, in die man so nicht hineinsehen kann. Ich fand die Arbeit so schon interessant geschildert und faszinierend. Auf der anderen Seite fand ich das Buch auch sehr befremdlich. Ich fand es manchmal nicht angebracht, wie der ...

    Mehr
  • Gott in Weiß oder Mensch? Warum nicht beides.

    Um Leben und Tod
    AnnieLovesTheSky

    AnnieLovesTheSky

    18. July 2017 um 21:23 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Der Neurochirurg Henry Marsh beschreibt Krankheitsfälle aus seinem Alltag und lässt den Ottonormalverbraucher ein wenig hinter die Kulissen eines Krankenhauses blicken. Der Leser wird zudem über Fälle, die ihn in seiner Laufbahn beeinflusst haben, ins Bild gesetzt und auch an medizinischen Erklärungen mangelt es nicht. Diese sind, meiner Meinung nach, manchmal zu detailliert, was aber meiner geringen Schmerzgrenze zu schulden ist.Da ich kein Fan von Krankenhausgeschichten bin, ging ich zwar interessiert, ob des Hintergrundes ...

    Mehr
  • Interessant und bewegend..

    Um Leben und Tod
    fliegende_zeilen

    fliegende_zeilen

    04. July 2017 um 11:17 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    InhaltWas beinhaltet die Arbeit eines Hirnchirurgen? Wie geht man damit um wenn die eigenen Fähigkeiten über das Schicksal von Menschen entscheidet? Henry Marsh, Großbritanniens bester Neurochirurg erzählt über seinen Alltag und über Erfahrungen die er bereits sammeln durfte. BewertungIch danke dem Penguin Verlag und dem Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.Dieses Buch war überraschend bewegend und informativ zugleich. So ist jedes Kapitel einem anderen Krankheitsbild (das in Kurzform erklärt wird) zugeteilt, und geht mit ...

    Mehr
  • Interessantes, aufschlussreiches Thema mit Lerneffekt

    Um Leben und Tod
    Sandra_Sandrella

    Sandra_Sandrella

    11. March 2017 um 11:02 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Ein sehr interessantes Buch das hinter die Kulissen blicken lässt und das teilweise auch sehr amüsant geschrieben ist. Sehr menschlich aber auch ärztlich professionell. Das Buch war sehr aufschlussreich und ich habe einiges gelernt in Bezug auf Neurochirurgie. Dr.Marsh ist ein tolles Vorbild man kann nur hoffe auf so einen Arzt zu treffen wenn man vielleicht im Leben selber einmal betroffen ist!

  • Spannender Einblick in die Neurochirurgie

    Um Leben und Tod
    Daniliesing

    Daniliesing

    08. January 2016 um 19:08 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Auch wenn ich persönlich nie in einem medizinischen Beruf arbeiten könnte, finde ich solche Tätigkeiten und die Menschen, die diese ausüben, unglaublich faszinierend. Genau deshalb habe ich zum Buch „Um Leben und Tod“ gegriffen, das der Hinrchirurg Henry Marsh verfasst hat. Darin berichtet er aus seinem Berufsleben und über ein ganz besonderes Organ: das menschliche Gehirn! Von Beginn an wird die Faszination des Autors für seinen Beruf und das Gehirn deutlich. Dabei wählt er eine sehr geschickte Aufteilung für sein Buch und ...

    Mehr
  • ehrlich und offen

    Um Leben und Tod
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    21. August 2015 um 18:39 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    "Das Leben eines Hirnchirurgen ist alles andere als langweilig und kann zutiefst bereichernd sein, doch es hat seinen Preis. Man macht zwangsläufig Fehler, und man muss lernen, mit den bisweilen entsetzlichen Konsequenzen zu leben. Man muss lernen, angesichts des Erlebten objektiv zu bleiben und sich nicht von seinen Gefühlen leiten zu lassen, ohne dabei jedoch seine Menschlichkeit zu verlieren." Henry Marsh ist ein bekannter und erfahrener Hirnchirurg in Großbritannien. Für mich mit diesem Titel tatsächlich der erste Kontakt, ...

    Mehr
  • Sehr gutes Sachbuch

    Um Leben und Tod
    buchbaron69

    buchbaron69

    18. July 2015 um 16:38 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Klappentext Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer der besten Neurochirurgen Großbritanniens, ...

    Mehr
  • Bekenntnisse eines Hirnchirurgen

    Um Leben und Tod
    leseratte69

    leseratte69

    21. June 2015 um 14:52 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Gastrezension von Karl (meiner besseren Hälfte) Klappentext Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer ...

    Mehr
  • Um Leben und Tod: rezensiert von Götz Piesbergen

    Um Leben und Tod
    Splashbooks

    Splashbooks

    01. June 2015 um 08:49 Rezension zu "Um Leben und Tod" von Henry Marsh

    Für einen Arzt legen Leben und Tod manchmal nahe beieinander. Der kleinste Fehler kann manchmal ausreichen, um einen Menschen zu töten oder "nur" zu einem Krüppel werden zu lassen. Henry Marsh ist ein Gehirnchirurg. Und in seinem Buch "Um Leben und Tod: Ein Hirnchirurg erzählt vom Heilen, Hoffen und Scheitern" erzählt er über seine Arbeit! Er wurde 1950 geboren und gilt als einer der renommiertesten seines Fachs. Er studierte Wirtschaft, Politik und Philosophie in Oxford, ehe er schließlich Medizin am Royal Free Hospital in ...

    Mehr