Henry R Keating Inspector Ghote reist 1. Klasse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inspector Ghote reist 1. Klasse“ von Henry R Keating

Es sieht zunächst ganz harmlos aus: Inspector Ghote soll nach Kalkutta reisen, dort einen Meisterverbrecher in Empfang nehmen und ihn nach Bombay eskortieren. Aber weil Ghote die Gelegenheit nutzen und aus der Reise einen Kurzurlaub machen will, nimmt er den Zug. Das hätte er besser nicht getan, denn seine Mitreisenden stellen sich schon bald als äußerst seltsam heraus. Die Reise quer durch Indien wird sehr, sehr aufregend.

'Mit List, Glück, Verstand und Wagemut setzt sich Ghote gegen alle Widrigkeiten zur Wehr, und es ist eine Lust, ihm dabei zuzusehen.'
perlentaucher.de

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

Der Zerberus-Schlüssel

Eine temporeiche Reise durch Raum und Zeit.

ginnykatze

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Inspector Ghote reist 1. Klasse" von Henry R Keating

    Inspector Ghote reist 1. Klasse

    BertieWooster

    17. February 2009 um 21:27

    Inspector Ghote soll einen Betrüger von Kalkutta nach Bombay bringen. Gleich am Anfang stellt sich jedoch heraus, dass der in Kalkutta Festgenommene gar nicht der Betrüger ist. Vielmehr reizt ein Zeitungsartikel den wahren Betrüger zusammen mit Ghote nach Kalkutta im Zug zu fahren. Er will Ghote herausfordern. Es entwickelt sich im Laufe der Reise eine Art geistiges Duell. Der Betrüger will durch eine Lobpreisung von sich selbst Ghote provozieren. Wird Ghote entdecken, dass er der wahre Täter ist? Kann er ihn überführen? Die ganze Sache wird noch komplizierter durch diverse Mitreisende, insbesondere ein Hippi-Pärchen, dass sich in der ersten Klasse breit macht, sich meistens jedoch streitet aber auch den Inspector Schwierigkeiten macht. Die ganze Vielfalt Indiens wird beschrieben. Das Duell ist ganz witzig. Die Geschichte wechselt zwischen dem gemächlichen Reisen im Zug und einigen rasanten Episoden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks