Henry Rider Haggard SIE-der-man-gehorchen-muss

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SIE-der-man-gehorchen-muss“ von Henry Rider Haggard

SIE-der-man-gehorchen-muss. Die gefahrvolle Reise zurück in eine sagenhafte Vergangenheit. In 40 Sprachen übersetzt: Rider Haggards fantastischer Abenteuerroman. Einer der großen Klassiker der englischen Literatur. Bewundert von Freud, C.G. Jung und Henry Miller. Ludwig Horace Holly lebt zusammen mit Leo, dem Sohn seines verstorbenen Freundes als Privatgelehrter in Cambridge. In einem von seinem Vater ererbten Koffer entdeckt Leo eine geheimnisvolle Tontafel, auf der die Legende des ägyptischen Priesters Kallikrates verzeichnet ist: Kallikrates floh 339 v. Chr. mit seiner Geliebten, der Prinzessin Amenartes, aus Ägypten. An der südafrikanischen Küste, in der Nähe einer Flussmündung, läuft ihr Schiff auf Grund. Eingeborene retten sie und bringen sie zu ihrer weißen Königin, die sich unsterblich in Kallikrates verliebt. Als dieser sie zurückweist, tötet sie ihn in einem Eifersuchtsanfall. Leo, als ferner Verwandter des Kallikrates, soll nun diesen Mord rächen. Wie viel Realität steckt in dieser Geschichte, ist sie wirklich geschehen oder nur Legende? Leo, Holly und ihr Diener Job machen sich auf den Weg nach Afrika. Hier scheint sich die Geschichte zu wiederholen: Ihr Schiff strandet an der Küste Südafrikas in der Nähe einer Flussmündung. Auf dem Weg ins Landesinnere werden sie halb verhungert von Eingeborenen gerettet und zu einer geheimnisvollen Königin gebracht. Sie hüllt sich in Schleier, denn wer sie unverhüllt sieht, ist ihr rettungslos verfallen … „SIE“ zählt im angelsächsischen Literaturraum neben Stevensons „Schatzinsel“ oder Coopers „Lederstrumpf“ zu den großen Klassikern des 19. Jahrhunderts, ungezählte Male neu aufgelegt, in über 40 Sprachen übersetzt, für die Bühne bearbeitet und mindestens siebzehnmal nach der Romanvorlage verfilmt (und unzählige Mal geplündert). Sämtliche cineastischen Dschungelabenteuer bis zu Indiana Jones zehren von den fantastischen Abenteuern dieser drei Helden. Zu den großen Bewunderern des Romans zählten neben Henry Miller auch Sigmund Freud und C.G. Jung, die die Königin Ayesha in ihren Werken erwähnen. „Man kann ‚SIE‘ als psychologischen Roman lesen, als archäologischen oder als geologischen Roman. Vielfach überlagern sich die Zeit-und Bewusstseinsschichten. Die gefahrvolle Reise ins Unentdeckte geht im Lauf der Romanhandlung gleich mehrfach in die Tiefe: in geografische Tiefen (die Helden dringen immer tiefer ein ins unentdeckte Afrika), in geologische Tiefen (die Handlung spielt sich zum großen Teil in Höhlen weit unterhalb der Erdoberfläche ab), in archäologische Tiefen (immer ältere Zeitschichten werden entdeckt) und in seelische Tiefen (Holly verfällt rettungslos seiner archaischen Sehnsucht nach dem ewig Weiblichen). Viele Schichten sind aufzudecken, um ans Ziel der Reise zu kommen, und der Übergang ist stets mühsam und gefahrvoll. Die Küste Afrikas wird erst nach Sturm und Schiffbruch erreicht. Die Reise stromaufwärts gleicht einem Albtraum. Die Menschen, denen die britischen Helden begegnen, werden immer fremder. Zunächst ist es nur der Araber Mahomed, dann sind es die Amahagger, schließlich ist es das erloschene Volk von Kôr, und zuletzt SIE. Schrittweise geht die Reise zurück in eine unerforschte, sagenhafte Vergangenheit. Und in die Tiefe des Selbst“ (Susanne Luber).

Stöbern in Fantasy

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Allen die gerne düstere Fantasy lesen, und kein Problem mit blutigen und brutalen Szenen haben, kann ich das Buch empfehlen.

Nenatie

Bitterfrost

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Akademie-Feeling

Lielan

Das Erwachen des Feuers

Ein gesunder Mix aus Fantasy, Steampunk und Abenteurroman

Ally91

Rosen & Knochen

Ein Buch, dass mich vom ersten Moment an sofort in seinen Bann gezogen hat. Ich bin mehr als überrascht wie gut es ist.

Lucy-die-Buecherhexe

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Geiler und besser hätte die Reihe nicht enden können.

MaryKate

Der Schwarze Thron - Die Königin

Eine bildgewaltige Fortsetzung, die ein großes Lesevergnügen mit tollen Charakteren und einer einzigartigen Handlung verspricht!

FireheartBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks