Henry Rollins Pissing in the Gene Pool

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pissing in the Gene Pool“ von Henry Rollins

Stöbern in Romane

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pissing in the Gene Pool" von Henry Rollins

    Pissing in the Gene Pool
    Weltverbesserer

    Weltverbesserer

    01. February 2010 um 22:05

    Tja, wie rezensiert man eine abgefahrene Tagebucheintrag - Anekdotensammlung vom jungen depressiven Henry Rollins? Also wer hier Lyrik oder Poesie erwartet, sollte dieses Buch nicht lesen. Wer sich gerne mit der verrückten Gedankenwelt eines Depressiven auseinandersetzt und nicht vor Sexgeschichten und Gewaltfantasien zurückschreckt ist hier gut bedient. ****************************************** " Ich liebe meine Kopfschmerzen, sie sind rein. Die, die ich in letzter Zeit habe, mag ich am meisten. Der Schmerz durchfährt meinen ganzen Kopf. ... Ich sehe kalte blaue Scherben in meinem Hirn. Mein Kopf expandiert, kontrahiert und verzerrt sich zu scheußlichen Formen. ..." ******************************************** Ich fand die Ehrlichkeit und Offenheit positiv schockierend. Er lässt einem an Dinge teilhaben, von denen man nicht gedacht hätte, dass er einem an diesen Dingen teilhaben lässt. Ich werde auch ein weiteres Buch von ihm lesen.

    Mehr