Henry W. Milles

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(4)
(8)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Cold Coffee: Tango

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Henry W. Milles
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. December 2016 um 17:57
  • Netter Krimi

    Cold Coffee: Tango
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    04. November 2016 um 08:29 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Gerade erst ist Harper leitende Ermittlerin beim New York Fire Departments (NYFD) geworden, als sie von ihrem Freund Ray Jennings zu einem Mordfall gerufen wird. Ray ist Polizist beim NYPD. Der Tote ist ein bekannter Anwalt und Kunstsammler. Als ihre Ermittlungen sie in die Kunstszene führen, begegnet sie ihrem Ex Adrian, der ein Meisterdieb geworden ist und der sich in der Szene bestens auskennt. Kann sie ihm trauen? Etwas später erwacht Harper nachts und stellt fest, dass sie mit Handschellen an ihr eigenes Bett gefesselt wurde ...

    Mehr
  • Eine nette Geschichte für zwischendurch

    Cold Coffee: Tango
    katrin297

    katrin297

    31. October 2016 um 19:13 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Es ist ein netter und spannender Kurzkrimi. Die junge Harper ermittelt wegen Brandstiftung dabei wird sie selbst involviert, da ihr Exfreund seine Finger im Spiel hat.Ich hatte ein wenig das Gefühl, dass das Buch in Eile geschriebn wurde. Es gibt keine Seitenangaben und jedes Kapitel heißt Abschnitt, das hätte man auch weg lassen können. Darüber hinaus gibt es recht viele Rechtschreibfehler und einige Sachen sind nicht ganz schlüssig oder zu Ende gedacht. Die Sprache ist auch eher Umgangssprache, das schade ist. Da die Geschichte ...

    Mehr
  • Teil 1 der Reihe "Cold Coffee"

    Cold Coffee: Tango
    buch_laura

    buch_laura

    30. October 2016 um 15:23 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Die Handlung ist recht spannend beschrieben. Die Brandermittlerin Harper wird in einen ersten Fall hineingezogen, bei dem sie nach nur kurzer Zeit eine Begegnung mit ihrem gewitzten und kriminellen Ex-Freund Adrian macht. Die Personen werden gut beschrieben. Das Hauptmerkmal, welches die Frauen miteinander verbindet, ist, dass sie hauptsächlich attraktiv sind und somit aufs Äußere reduziert werden, wobei es sich sonst bei Harper um eine sympathische Ermittlerin handelt. Leider sind auch zu oft 0815-Sprüche und Witze vorhanden, ...

    Mehr
  • Eine sympathische Ermittlerin...

    Cold Coffee: Tango
    dreamlady66

    dreamlady66

    19. October 2016 um 10:05 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Cold Coffee Tango...von Henry W. MillesEin Kurzkrimi ohne Seitenangabe und ohne Kurzvorstellung des Autors, ein bisschen außergewöhnlich!Das Cover ganz in schwarz gehalten mit einer roten Schrift "Tango" und rotem Kleid der Tanzpartnerin - perfekt in Szene gesetztZum Inhalt:Eine sympathische Ermittlerin Harper will einen Brand in einer Lagerhalle löschen und Theo, ein altgedienter Feuerwehrmann kommt ihr zur Hilfe und dabei leider zu Tode.Theo war ihr väterlicher Freund und Mentor, da Harper früh ihre Eltern verloren hatte und ...

    Mehr
  • Harper als Brandermittlerin

    Cold Coffee: Tango
    Nelebooks

    Nelebooks

    15. October 2016 um 14:56 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Allgemein: Das Cover finde ich persönlich nicht sehr ansprechend. Ich habe einige Rechtschreibfehler gefunden und auch der Satzbau haben mehrmals dazu geführt, dass ich Manches doppelt lesen musste. Mir haben auch die Seitenzahlen gefehlt. Meinung: Ich bin recht gut in die Geschichte hinein gekommen. Harper ist mir sympathisch gewesen. Es war recht interessant. Auch bleiben nach diesem Teil noch einige Fragen zu Adrian und Harpers Fragen offen, die den Leser neugierig auf den nächsten Teil werden lassen. Die Einleitung zu dem ...

    Mehr
  • Krimi für Zwischendurch-Sehr unterhaltsam

    Cold Coffee: Tango
    Vampir989

    Vampir989

    05. October 2016 um 20:08 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Harper hat als neue Ermittlerinin New York Fire Departments angefangen .Ein Brandopfer wurde gefunden .Es handelt sich um einen Anwalt und Kunstsammler.Gemeinsam mit Ihrem Freund Jennings der bei der Mordkommision arbeitet gehen Sie auf  Spurensuche.Die Ermittlungen führen Sie ins Milieu der Kunstszene.Dort kennt sich Harpers Wx-Freund  ,der Meisterdieb Adrian sehr gut aus.Hat er etwas mit dem Mord zu tun?Die Charaktere werden alle sehr detailiert beschrieben und sind von grundauf verschieden..Dadurch kann man sich direkt ein ...

    Mehr
  • Tango zu dritt

    Cold Coffee: Tango
    sommerlese

    sommerlese

    01. October 2016 um 20:21 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    "*Cold Coffee: Tango*" von "*Henry W. Milles*" verfasst und erscheint im "*Suma Verlag*". Der Krimi ist der Auftakt einer Reihe um Ermittlerin Harper. Harper ist die neue leitende Ermittlerin im New York Fire Department und ist zuständig für Fälle, die mit Feuer zu tun haben. Sie bekommt auch gleich ihren ersten Fall zu lösen. Der zuständige Detective der Mordkommisson ist ihr neuer Freund, Detective Jennings, der sie zu diesem Mordfall gerufen hat. Es wurde ein Brandopfer gefunden, es handelt sich um einen superreichen Anwalt ...

    Mehr
  • KEIN kalter Kaffee

    Cold Coffee: Tango
    Ladybella911

    Ladybella911

    21. September 2016 um 18:32 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Als sie den Brand in einer Lagerhalle löschen wollen kommt Theo, ein altgedienter Feuerwehrmann, bei dem Versuch, der jungen Kollegin Harper das Leben zu retten, dabei zu Tode. Theo war ihr Mentor und ein guter, väterlicher Freund, der ihr zur Seite stand als ihre Eltern tot waren und sie von Adrian, ihrem damaligen Verlobten, vor dem Traualtar sitzen gelassen wurde. Aus Adrian ist seit dieser Zeit ein Meisterdieb geworden und sie ist beim NewYork Fire Department gelandet. Obwohl sie ihren Job dort liebt, entschließt sie sich, ...

    Mehr
  • Gelungener erster Teil einer Kurzkrimi-Reihe

    Cold Coffee: Tango
    Danni89

    Danni89

    18. September 2016 um 12:37 Rezension zu "Cold Coffee: Tango" von Henry W. Milles

    Klappentext: „Ihre Hände fühlten sich kalt an, als sie erwachte. Gerade war Harper zur neuen leitenden Ermittlerin des New York Fire Departments ernannt worden und ermittelte auf eigene Faust in einem Mordfall der besonderen Art. Erschrocken stellte sie fest, dass die Kälte echt war, denn ihre Hände waren mit Handschellen an ihr eigenes Bett gefesselt. Harper schreckte hoch, doch sie kam nicht weit. Die dunkle Gestalt vor ihr schien auf diesen Augenblick schon eine Ewigkeit gewartet zu haben. Er bewegte sich keinen Zentimeter und ...

    Mehr
  • weitere