Caius ist ein Dummkopf

von Henry Winterfeld 
4,0 Sterne bei26 Bewertungen
Caius ist ein Dummkopf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

Wurde in der Schule gelesen, dafür ist es ein sehr gutes Buch

MalaikaSanddollers avatar

Ich hab dieses Buch mit 10 gelesen und musste so viel Lachen!

Alle 26 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Caius ist ein Dummkopf"

Griechisch pauken, mathematische Beweise verstehen, Geschichtszahlen lernen: So sieht der Schullalltag der Patriziersöhne Marcus, Rufus und Caius aus - und der ihrer Freunde. Doch plötzlich wird einer von ihnen beschuldigt, ein schweres Verbrechen begangen zu haben: Rufus soll "Caius ist ein Dummkopf" an einen dem Kaiser geweihten Tempel geschmiert haben. Wenn sie Rufus' Leben retten wollen, dann müssen die Jungen den Fall schleunigst aufklären und den wahren Schuldigen finden.§§Ein fesselnder historischer Schülerkrimi.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783440131053
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:222 Seiten
Verlag:Kosmos
Erscheinungsdatum:01.10.2011
Das aktuelle Hörbuch ist bei Der Audio Verlag, DAV erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MalaikaSanddollers avatar
    MalaikaSanddollervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ich hab dieses Buch mit 10 gelesen und musste so viel Lachen!
    Tolles Kinderbuch!!!

    Ich hab dieses Buch mit 10 gelesen und musste so viel Lachen!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Elises avatar
    Elisevor 7 Jahren
    Rezension zu "Caius ist ein Dummkopf" von Henry Winterfeld

    Das Buch steht bestimmt schon fast 20 Jahre in meinem Regal. Als Kind hat es mich nicht die Bohne interessiert. Aber damals war ich wohl auch noch kein Krimifan. Heute finde ich es spannend.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    ZwergPinguins avatar
    ZwergPinguinvor 9 Jahren
    Rezension zu "Caius ist ein Dummkopf" von Henry Winterfeld

    Man mag es kaum glauben, dass dieses Jugendbuch schon 1953 erschienen ist – und heute immer noch verlegt wird. Sie ist eben zeitlos, die Geschichte von den römischen Schuljungen, die ähnlich wie die bekannten anderen jugendlichen Detektive auch (Die drei ???, TKKG, Fünf Freunde, …), einen Kriminalfall lösen: wer hat das Verbrechen begangen, den Minerva-Tempel zu beschmieren? War es wirklich Rufus, der sich mit Caius gestritten hat und den man verhaftet? Sollte es nur ein Streich sein? Und wieso streitet er es ab?

    Der große Unterschied liegt im Ambiente: das alte Rom. Was es da alles gibt… Und was es alles nicht gibt! Während des Lesens wird einem ganz nebenbei eine Menge Geschichtsunterricht mitgegeben über das Leben damals, was man aß, wie man sich kleidete, wie Verbrecher bestraft wurden, die Klassengesellschaft, die Sklaverei…. davon liest man ohne, dass dabei die Geschichte aus den Augen gelassen wird und Belehrung im Vordergrund steht.

    Eine nette Geschichte für junge Leser – auch gänzlich ohne Lateinkenntnisse.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    A
    Anielavor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Wurde in der Schule gelesen, dafür ist es ein sehr gutes Buch
    Kommentieren0
    Riona71s avatar
    Riona71
    Sonnenscheinchens avatar
    Sonnenscheinchen
    anlanas avatar
    anlana
    Lacrima_Atras avatar
    Lacrima_Atra
    chibimoon93s avatar
    chibimoon93vor einem Monat
    Sternennebels avatar
    Sternennebelvor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks